Heute VU Juni´s und Frage zu Gewicht und BU

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hedi2003 12.04.11 - 16:56 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte heute wieder VU und bin irgendwie verunsichert. Ich hatte letzte Vu einen BU von 129 cm und heute 4 Wochen später hatte ich einen BU vom 121 cm#schock Ich fragte gleich die arzthelferin, ob sie sich vermessen hat, nee hat sie nicht.
Einen BU von 121 cm hatte ich das letzte mal in der 24 SSW. Hab gleich vermutet, daß der Bauch nicht so doll gewachsen ist, denn ich wurde schon von einigen darauf angesprochen, daß der Bauch ja am Anfang ordentlich gewachsen ist, jetzt aber anscheinend stagniert. ZUgenommen hab ich seit dem letzten Mal auch nicht was mich aber eher gefreut hat#pro
Der Doc meinte keine Panik wir schauen mal was der kleine #schrei so macht. Er meinte er wäre völlig normal für meine SSW entwickelt weder zu groß noch zu klein.
Und jetzt sag ich euch mal seine Maße er soll 2200g schwer und 41cm groß sein, also ich finde das sehr ordentlich für meine SSW (32), oder was meint ihr? Ich denke auch eher er ist sehr groß, aber wie kommt dann mein BU zustande#kratz
Wie ist da bei euch?
LG
Hedi

Beitrag von jacky84a 12.04.11 - 17:05 Uhr

bei mir wurde noch nie der bu gemessen....

ansonsten hatte ich fast gleiche größe und gewicht...

GLG

Beitrag von mainecoonie 12.04.11 - 17:05 Uhr

Der BU wurde bei mir noch nie gemessen#kratz, daher weiß ich nicht wie der ist.
Aber unser Kleiner war gestern bei 31+4 1698g "schwer" und 44cm groß. Die FÄ meinte, alles okay. Zu der Größe lasse sich nicht viel sagen, es gäbe eben größere und kleinere Babys, daher mach ich mir keine Sorgen.

Bin mal gespannt, ob wir dem Kleinen die 50/56er Kleider überhaupt anziehen können#baby

Viele Grüsse,
Mainecoonie mit Babyboy 31+5

Beitrag von juliz85 12.04.11 - 17:14 Uhr

bei mir wurde auch nie der bu gemessen,
mein kleiner hatte bei 30+4 eine größe von 39,9 und ein gewicht von 1630 g.
lg

Beitrag von jackywaldi 12.04.11 - 17:41 Uhr

Bin zwar kein Juni aber BU mess ich mir wenn dann selbst mal zu Hause.Meiner war in der 27 SSW bei 117 cm glaub ich#schwitz

Und unser kleiner Mann wog gestern bei 27+6 knapp1400 g und war 39 cm groß,KU von 28 cm.

Das dein BU plötzlich kleiner ist,könnt ich mir nur so erklären,das sie relativ weit oben gemessen hat und dein Bauch sich schon etwas gesenkt hat.Aber selbst das ist eher unwahrscheinlich#schein

LG
Jacky 28+0

Beitrag von kia-timbo 12.04.11 - 17:38 Uhr

Der Bauchumfang kann sich ja auch an einem Tag ändern, da muss der Bauchbewohner nur am Tag der letzten Messung den Popo raus gestreckt haben, schon kommen einige Zentimeter dazu. Ich seh oft morgens flach aus, nach dem langen liegen in der Nacht- abends aber hab ich viel mehr Bauch als morgens.

Das ist meine 2.SS und daher ist das alles völlig ok.

Meine 1. Maus und jetzt die 2.Maus haben ähnliche Werte, 31+4 nun 43cm 1872 Gramm.

Bis zum Schluss kamen bei unserer 1. 52cm und 3820Gramm raus- haben Gr. 50 4 Wochen getragen und Gr.56 auch 4 Wochen.

Genauso die kleinen Pampers Gr. 1, haben wir trotzdem 6 Packungen von gebraucht ;-)

Sieht doch top aus bei Euch....und nicht vergessen, die Ärzte vermessen sich gern!!! Kaum ein Kind kommt so auf die Welt wie der Doc es glaubt!

LG
Kia

Beitrag von miyuki-lee 12.04.11 - 17:56 Uhr

Hallo Mädels#winke

ich war das letzte mal am Dienstag zurm Screening.
Da war mein Kleiner ca 42cm groß und wog ungefähr 1500gramm.
Meinen BU hab ich heute gemessen und der lag bei knapp 115cm.
Hab bisher auch (erst?)8-9kg mehr drauf.