Marienhof Andrea und Fechner...

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von auerhenne 12.04.11 - 18:36 Uhr

Hallihallo....

damals habe ich regelmässig Marienhof geschaut.
da gabs doch mal die Situation, dass Fechner die lesbische Andrea regelmässig Betäubt und sich an ihr vergangen hat. Sie wurde daraufhin schwanger.
Erinnert sich jemand?#kratz

Jedenfalls ist das niemals aufgeflogen und Fechner musste sich nie dafür verantworten.
Meinen die Macher denn, dass man solche Storys vergessen hat?

Oder irre ich mich und es wurde aufgeklärt?

Beitrag von girl08041983 12.04.11 - 21:13 Uhr

Hallo,

das Baby starb vor der Geburt, Fechner hat Andrea (die sich wegen den K.O.Tropfen kaum an was erinnern konnte) erzählt, dass sie im Vollrausch mit ihm geschlafen hat.

Lg

Beitrag von hedele 12.04.11 - 21:17 Uhr

also ich bin seit Beginn immer regelmässiger kucker... aber ich weiss auch nicht mehr, wie das damals ausgegangen ist... hatte ich auch vergessen lach

Aber ich finds witzig, wie schnell die Kinder gross werden... ich bin mir ziemlich sicher, dass die Sandra kurz nach oder kurz vor mir schwanger war... meine Tochter wird jetzt erst 9 - die Carolina ist wundersamer Weise schon 16.... DAS find ich auch etwas seltsam... oder das Lisa Busch so alte Kinder hat, die über 20 sind, was eigentlich auch unmöglich ist ;-)

Finds aber trotzdem schade, dass es abgesetzt wird

Liebe Grüsse
Heike

Beitrag von sunnygirl81 12.04.11 - 21:33 Uhr

Da bist du wahrscheinlich einer der wenigen, die noch brav zuschauen. Marienhof hab ich vor ca. 12 Jahren geschaut, damals wirklich täglich und da lief doch dann Samstag auch noch was oder? DAmals war Lisa Busch auch schon Erwachsen... Marco Busch ist damals gestorben....

Für mich war es immer komisch, als jemand anders dann die eine Person gespielt hat (die Maldini Tochter, die dann später kam z.B)....

Ich hab echt viel vergessen aber bei You tube mal nach alten Sendungen gegoogelt, macht echt Spaß.

LG
#sonnegirl

Beitrag von sasi77 12.04.11 - 22:28 Uhr

sieht man da was bei youtube?


Dino ist ja nun schon der 3. Dino.
Auch Elena gab es 2x :-)

Beitrag von girl08041983 13.04.11 - 08:22 Uhr

Die Elena die bei Reginas Tod schwanger war, war die Echte, die war zu dem Zeitpunkt auch in Echt schwanger

Beitrag von sasi77 13.04.11 - 12:52 Uhr

aber davor wurde Elena von Susanna Wellenbrink gespielt

Beitrag von girl08041983 13.04.11 - 13:14 Uhr

Jo, aber das ja nichts neues dass das dauernd gewechselt wurde, allein Töppers und Inge sind die einzigen die wirklich von Anfang an dabei sind und auch die selben geblieben sind. Naja und Sülo aber der ist ja schon raus

Beitrag von sunnygirl81 13.04.11 - 14:29 Uhr

Charly war doch auch immer wieder dabei.... Das sind dann eben die orginale und wenn man die gewohnt ist und auf einmal die neuen sieht, wird es langweilig....

Und Frederic,, ist der auch noch dabei?

Beitrag von girl08041983 13.04.11 - 17:57 Uhr

Jaein, Frederic ist ziemlich neu, kaum mehr dabei. Ob der jetzt noch dabei ist keine Ahnung, der hatte ja dieses Internetcafe mit Waschsalon mit Inge.
Charly ist nicht von Anfang an dabei, der kam erst später dazu.


Die Anfangshauptstory war ja mit Inge und ihre Familie, wo Marco gestorben ist.

Beitrag von girl08041983 13.04.11 - 18:05 Uhr

Inge ist übrigens wirklich die einzige die ab Folge 1 dabei ist, Charly kam erst bei Folge 591 und Töppers auch erst ab irgendwas mit 200

Beitrag von missy0675 12.04.11 - 21:43 Uhr

Du täuscht Dich da nicht, Carolina wäre in realzeit noch keine 16 jahre...bei mir wars Bruno über dessen Wachstum und 2Alterung" ich erstaunt war - eigentlich wäre er nen Monat jünger als meine Tochter, ergo im janua 6 geworden - in marienhof geht er aber j schon ewig zur Schule und war zuletzt wohl so 10.
Und mit Lisa Buschs Kindern hast Du natürlich auch recht..zeitraffer halt.

ich - und vor allem meine Tochter - finden es auch schade daß es marienhof bald nicht mehr geben wird, fnd es immer witzig, spannend nd die Figuren wachsen einem ja auch irgendwie ans Herz. hat früher sogar meine Oma mit mir angschaut :-) - ist also echt was generationenvereinigendes gewesen.

Beitrag von dani001234 13.04.11 - 07:51 Uhr

ich bin darüber auch immer wieder erstaunt, wie schnell die kinder in tv-serien groß werden #gruebel