Fisch = klügere Kinder - was meint ihr ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tusari85 12.04.11 - 19:06 Uhr

Hallo ihr lieben,

glaubt ihr auch das die Frauen, die in der SS viel Fisch essen klügere kinder auf die welt bringen?? Also bei meiner Nichte passt es auf jeden fall die kleine ist super schlau.

Da ich am Anfang meiner SS mit übelkeit zu kämpfen hatte, kann ich net mehr so viel fisch essen. einmal im monat so.

lg

#winke

Beitrag von anika1812 12.04.11 - 19:17 Uhr

Hi.....

bei meinen ersten beiden Kindern habe ich garkein Fisch gegessen...Und sie kommen mir jetzt nicht dumm vor.....

lg anika 35+6

Beitrag von purzelchen29 12.04.11 - 19:20 Uhr

Omega 3 Kappseln (zum Bsp. Femibion2) tun es auch. Das kleine Hirn braucht das, aber ob es wirklich den IQ steigert wage ich zu bezweifeln.

LG

Beitrag von johanna71 12.04.11 - 19:32 Uhr

Hm, mein großer Sohn liegt auf Prozentrang 99 und ich esse weder Fleisch noch Fisch.

Aber da meine Mutter sehr gern Fisch isst gefällt mir diese Theorie trotzdem ziemlich gut ;-).

Beitrag von siem 12.04.11 - 21:12 Uhr

hallo

esse seit 18 jahren kein fleisch und kein fisch.
kind 1 hat zwar einige defizite (leichte kognitive mehr körperliche) aber das hat einen anderen grund.
nr 2 ist eine ganz schön klevere maus.

lg siem