gaaannzzz blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mary0701 12.04.11 - 19:42 Uhr

Hallo, hab mal ein ganz blöde Frage, hab im Internet gelesen, man könnte mit einem Stethoskop die Herztöne vom Kind hören. Hat das schonmal jemand probiert? Und wenn es funktioniert, ab wann könnte man was hören?
Liebe Grüsse

Beitrag von julie1108 12.04.11 - 19:43 Uhr

Hi,

also mein Hausarzt hatte das letztens bei mir gemacht. Ab wann man da was hört, weiß ich allerdings nicht.

LG

Beitrag von mary0701 12.04.11 - 19:44 Uhr

in welcher woche bist du?

Beitrag von misshappiness 12.04.11 - 19:49 Uhr

Oh ja, das funktioniert hervorragend, wenn das Baby günstig liegt und man es gut findet.

Beitrag von mary0701 12.04.11 - 19:49 Uhr

weisst du ab wann man das hören kann

Beitrag von yamie 12.04.11 - 19:56 Uhr

hi,


ich hab ein stethoskop zu hause und hab (in der letzten ss) ab der 35. woche immer mal gelauscht. wenns baby günstig liegt und du geduld hast, hörst auch das herz. total niedlich.


lg
yamie


___________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von mary0701 12.04.11 - 20:01 Uhr

also kann man es noch nicht so früh (10.ssw) hören?

Beitrag von polli79 12.04.11 - 20:42 Uhr

Nein quatsch. Erst zum Ende hin...in der 10SSW hat man ja gerad Glück das man es im Uschall sehen und hören kann. Liebe Grüße

Beitrag von lexa8102 12.04.11 - 21:44 Uhr

Hallo,

das ist Quatsch. Ich habe das während meiner ersten SS probiert, aber man hört nur seinen eigenen Puls. Und ich war sehr ausdauernd und hab überall am Bauch probiert.

VG
Lexa