habe eine frage an euch.wegen ein erkältungsbad

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von hallowiegehteseuch 12.04.11 - 19:51 Uhr

Hallo

Ich habe eine frage.kennt ihr ein erkältungsbad ohne pinimenthol,menthol und eucalyptus.
Mein sohn hat nee erkältung und würde ihn gerne mal in ein Erkältungsbad rein setzten aber der darf diese sachen nicht was im normalen bad drin ist



Ich hoffe ihr könnt mir helfen

grußipatti und kevin die nee dicker erkältung haben

Beitrag von solania85 12.04.11 - 19:59 Uhr

dann koch teebeutel stark aus und pack das ins badewasser- also pfefferminz kamille etc.......

Lg und gute besserung für deinen kleinen

Beitrag von masinik 12.04.11 - 20:14 Uhr

Hallo,

wenn er das alles nicht verträgt lass ihn ganz normal ohne Zusätze baden oder mach etwas Kamille oder Kamillosan rein.
Ich würde eher inhalieren lassen und dazu Rotlicht. Das ist auch so kuschelig warm......

lg
gute besserung
masinik#winke

Beitrag von sunni 13.04.11 - 06:50 Uhr

Es gibt auch spezielle Erkältungsbäder für Kinder. Das von Penathen gibt's auch in der Drogerie, die anderen in der Apotheke.
LG

Beitrag von hannah1010 13.04.11 - 10:51 Uhr

Hallo!

Es gibt von Penathen ein Kindererkältungsbad, da ist nur Thymian und so was drin...auf jeden Fall kein Eukalyptus/Menthol...

lg tina