anthrazit Platten auf der Terasse ?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von emma81 12.04.11 - 20:00 Uhr

Hallo ihr,

wir sind gerade an der Gestaltung unserer Aussenanlage.

Mir gefallen diese PLatten ganz toll und sie würden auch sehr gut zu unserem Haus passen

http://www.birkenmeier.de/privat/produkte/artikel/produkt/montiano/artikel.html

Jetzt weiß ich nur nicht, ob das im Sommer zu heiß wird ? Wir haben zwar schon einen Sonnenschutz, aber alles wird halt nicht bedeckt, und ich möchte da schon barfuß laufen können.

Hat jemand schwarze PLatten auf der Terasse und kann mir seine Meinung dazu sagen ?

Danke.

LG Susanne

Beitrag von ohne-worte 12.04.11 - 20:15 Uhr

Hallo!

Ich hab die Platten auf meinem Südbalkon! Ab 30 Grad nur noch in Schuhen. Die Dinger werden kochendheiß.
Und da sie uneben sind, setzt sich der Dreck auch richtig fest.

Nimm lieber Holz-

LG
ohne-worte

Beitrag von emma81 13.04.11 - 13:14 Uhr

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort, auch wenn es natürlich nicht das war, was ich hören wollte :-p

Holz mag ich nicht, am Anfang siehts super aus, aber wenns nicht sau teures Holz ist, siehts irgendwann nicht mehr gut aus.

Naja muß ich nochmal weiterüberlegen.

LG Susanne

Beitrag von ninnifee2000 13.04.11 - 07:13 Uhr

Falls es zu eurem Haus passt, würde ich mich für sandfarbene/terracotta-farbene (jedenfalls helle) Bruchsteinplatten entscheiden.

Ich habe gerade im Urlaub gesehen, wie dort (MIttelmeer) Gehwege und Terrassen damit gepflastert werden. Helle Platten strahlen Wärme und Freundlichkeit aus und geben einen Hauch von Urlaub.

Dunkle/Schwarze Platten sind zwar totschick, aber die Zeiten von dunklen Einrichtungen sind vorbei. Ist jedenfalls meine Meinung.

Beitrag von emma81 13.04.11 - 13:16 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort. Der Teil der Wand, vor der die Terasse ist, wird dunkelrot, deswegen paßt terracotta da glaub nicht so gut , aber sandfarben wäre eventuelle ne Alternative.

Naja muß ich nochmal überlegen.

LG Susanne