eure meinung ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby-love85 12.04.11 - 20:24 Uhr

hallo

also ich hatte am 19.03 meine letzte periode ich nehme seit mitte feb. mönchspfeffer und folio seit dem hatten wir jeden bis jeden 2 tag GV da wir einen starken KW haben und es schon seit über 2 jahren ausprobieren.
wann man ES war kann ich leider nicht sagen da meine zyklen immer sehr unterschiedlich sind. der letzte war 50 tage, davor 35 und der davor 47 tage :-(

vor 4 jahren hat mein FA pco bei mir festgestellt.

wie seht ihr meine chancen?
könnte das geklappt haben? hat irgendjemand die gleichen erfahrungen gemacht?

habe seit 2-3 tagen so ein pieksen im unterleib.und in der brust habe ich so ein druck. oder wäre das zu früh?

lg

Beitrag von shiningstar 12.04.11 - 20:27 Uhr

Nach einem Jahr könnt ihr in die Kiwu-Praxis wechseln, nach zwei Jahren wäre ich da schon längst gewesen...

Beitrag von baby-love85 12.04.11 - 20:41 Uhr

danke für die antwort... ich weiß da meine schwägerin auch in der kiwu klinik war und sie ist super zufrieden aber ich wollte das `erstmal´ so ausprobieren ich bin jetzt 25 und dachte halt immer ,naja irgendwann wird es wohl klappen, mein FA hat gesagt das wir es jetzt noch mit mönchspfeffer so ein halbes jahr ausprobieren sollten und wenn es bis dahin nicht geklappt hat zur KIWU klinik müssten :-(