Hat jemand in der Schwangerschaft-Erfahrung mit Demeter Milch gemacht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pueppchen86 12.04.11 - 21:58 Uhr

Hallo Ihr Lieben...

wünsche euch allen erstmal einen schönen Abend :-)

Eine Frage....bin in der 13 SSW, versuche jeden Abend ein Glas Milch zu trinken.

Habe jetzt gelesen....dass Demeter Milch sehr gut in der Schwangerschaft sein soll ?!

Hat jemand erfahrung gemacht damit, bzw. ist diese Milch auch wirklich gut in der Schwangerschaft.... (mach mir bissel Sorgen wegen dieser Rohmilch Sache) #zitter

#danke

#winke#sonne

Beitrag von maerzschnecke 12.04.11 - 22:06 Uhr

Keine Ahnung, ob demeter-Milch eine Rohmilch ist. Ich vermute nein. Wenn es Rohmilch ist, muss es auf der Packung draufstehen.

Ansonsten ist demeter-Milch sicher nicht wirklich besser als jede andere Bio-Milch.

Beitrag von windsbraut69 13.04.11 - 07:08 Uhr

Es gibt große Unterschiede hinsichtlich der Anforderungen verschiedener Bio-Siegel...

Beitrag von pipo.27- 12.04.11 - 22:18 Uhr

woher hast du das? ich arbeite in eine bioladen und so was hab ich nie gehört.

Beitrag von windsbraut69 13.04.11 - 06:30 Uhr

Demeter-Produkte sind immer zu empfehlen, aber warum diese spezielle Milch jetzt in der Schwangerschaft besondes förderlich sein sollte, kann ich mir nicht vorstellen.

Rohmilch ist es nicht, sonst wäre das deutlich deklariert aber selbst, wenn es welche wäre, könnte man sie abkochen.

Gruß,

W

Beitrag von ellewoods 13.04.11 - 09:12 Uhr

Ich habe zu Beginn der SS im Bioladen nach einer nicht homogenisierten Milch gesucht und meine mich zu erinnern, dass Demeter-Frischmilch tatsächlich eine Rohmilch ist. Steht aber auf jeden Fall auf der Packung.
Da würde ich dann doch die Finger davon lassen.

Das Demeter-Milch in der SS besonders empfehlenswert sein soll habe ich im Übrigen noch nie gehört. Und was Bio-Milch angeht: Ökotest hat erst kürzlich ermittelt, dass es bei Milchprodukten eigentlich egal ist, ob man Bio kauft oder nicht (zumindest aus Qualitätssicht, die ethische Seite ist natürlich anders zu beurteilen. Aber warum man Bio kauft ist ja bei jedem verschieden...)

VG, ellewoods