Hilfe wieder 2 Tage früher...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annett-71 13.04.11 - 06:41 Uhr

Guten Morgen Mädels,

erstmal kaffee #tasse#tasse#tasse#tasse



Vor meiner FG mit AS im Dezember hatte ich immer einen 28iger Zyklus.Dannach waren es Dez/ Jan=32, Jan/Feb=32, Feb/März=26, März/april=26.Was soll ich davon halten? Wie soll ich in der nächsten zeit meinen #ei errechnen, wenn ich nicht weis wie lang mein Zyklus diesmal ist.
Kann mir jemand helfen.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948472/577099

Ich danke euch jetzt schon für eure antworten.

Beitrag von noiram78 13.04.11 - 07:10 Uhr

Guten Morgen,
ja, das ist ja wirklich nicht so schön. Dann kannst du halt nur den Es zwischen dem kürzesten und dem längsten Zyklus errechnen und dazwischen ordentlich Bienchen setzen.
Viel Glück!

Beitrag von annett-71 13.04.11 - 07:14 Uhr

danke dir für die Antwort.
Muß jetzt in ÜZ 3 Starten, wie depri#aerger
Habe gedacht das es schnell wieder klapt, aber nix da.

Beitrag von binchen-83 13.04.11 - 07:12 Uhr

Guten Morgen,

benutzt du keine Ovus?

Hatten gestern schon miteinander geschrieben. Meine Kurve ist irgendwie aus der Bahn. Heute hätte die Temoi runter gehen müssen aber sie ging um 0,01°C hoch. Ich versteh gar nichts mehr. Mens ziehen ist da aber noch kein tröpfchen blut! So langsam werd ich sauer!

GLG

Beitrag von annett-71 13.04.11 - 07:18 Uhr

ja ich benutze Ovus, aber anscheit taugen die echt nix von One Step.
Muß mir wohl da andere besorgen, aber welche halt, das hier die Frage?
Ist echt blöd wenn man nicht weis woran man ist :-(
Neuer Zyklus( 3.ÜZ) neue Hoffnung, hmmm schauen wir mal...

Beitrag von binchen-83 13.04.11 - 07:19 Uhr

ich hab mir den cbm gebraucht hier her besorgt und werde im neuen zyklus damit anfangen.
...wenn denn dann endlich mal die mens kommt...

Beitrag von annett-71 13.04.11 - 07:22 Uhr

Ja dann Starten wir gemeinsam in einen neuen Zyklus:-)

Beitrag von schlingelchen 13.04.11 - 07:55 Uhr

Hallo,
nimm die von Genekam.Die haben bei mir immer gut angezeigt und sind ungefähr in der gleichen Preisklasse.
Ansonsten sind zwei Tage hin oder her wirklich nicht schlimm.Mein Zyklus hat sich von 30-35 Tagen auf 23-26 Tage verkürzt,aber da die letzten beiden Zyklen 26 Tage lang waren kannst du den ES ja ungefähr einkreisen und mit Ovus geht das nochmal so gut.
LG und viel Glück für den neuen Zyklus!
Anja

Beitrag von annett-71 13.04.11 - 08:13 Uhr

danke dir Anja
werd gleich mal bei E***** nachschaun und bestellen. Gibt es da unterschiedliche , ich meine in der empfindlichkeit.

lg

Beitrag von schlingelchen 13.04.11 - 12:22 Uhr

Nein,bei den Ovus nicht.
LG,Anja