Kindsbewegungen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von catie0311 13.04.11 - 06:58 Uhr

Guten Morgen ;)

Ich kann mir eigentlich schon fast die Antwort denken auf meine Frage - ABER Sicher ist Sicher :D

Also ich merke meinen Kleinen seit der 17 Woche und in den letzten Tagen ist er seeeeeehr aktiv... Morgens Mittags Abends Nachts....
Die ganze Zeit - mal 1-2 Stunden Schlaf...
Muss ich mir da vielleicht irgendwelche Gedanken machen?! Ich weiß das es normal ist und ich geb auch ehrlich zu das ich mir Sorgen mache wenn ich ihn mal nicht merke (hatte schon Übungswehen - daher manchmal die Sorge!) - aber das er sich soooo viel bewegt?! Und so ausgiebig?!
Wie war das bei euch so?

Liebe Grüße Catie und ihr Powerranger 28 SSW :D

Beitrag von tweety.79 13.04.11 - 07:04 Uhr

moin moin meine maus ist gefühlsmäßig auch den ganzen tag zappelig!!! denke das ist normal!!

wünsch dir noch ne schöne kugelzeit!!!

LG Melli #ei Hanna 31+5

Beitrag von grit102 13.04.11 - 08:51 Uhr

Hallo,

meine hat auch immer wie wild getobt und nun seid der 29. Woche merke ich das die Bewegungen ruhiger und weniger werden, weil die Maus kaum noch Platz hat.
Man macht sich Gedanken, wenn sie zu viel rumtoben und zu wenig. Uns kann man es eh nie Recht machen, wir sind schwanger ;)