hab angst zu testen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von filinchen1981 13.04.11 - 07:07 Uhr

guten morgen mädels!#tasse

mein freund nervt mich sooooooo derbe(lieb gemeint), das ich nen test machn soll!
merkwürdigerweise schaff ich es net mehr aufs klo zu gehn....ausserdem hab ich nen tempi.abfall......bin nervös
ich denke mal, das eh net geklappt hat, aber wünschen würde ich es trotzdem, werd langsam hibbelig!#zitter
oder was meint ihr?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932894/575770

Beitrag von maja1607 13.04.11 - 07:08 Uhr

Morgen,
ich würd noch morgen abwarten,ob die Tempi wieder hoch geht und dann einen Test wagen
Drück dir ganz fest die Daumen

Beitrag von filinchen1981 13.04.11 - 07:12 Uhr

hab ich ihn auch gesagt!!!!!!:-(
ich kann langsam die augen net mehr vom test lassen..aaahhhhhhh

Beitrag von maja1607 13.04.11 - 07:14 Uhr

Kann dich gut verstehen, ich bin ES + 10 und hab schon ans Orakeln gedacht :-)
Dieses hibbeln macht mich noch wahrnsinnig :-) Und mein Freund sagt auch andauernd, also irgendwie glaub ich es hat geklappt, damit macht er mich noch nervöser, aber das sagt er jeden Monat :-)

Beitrag von filinchen1981 13.04.11 - 07:36 Uhr

ich weiss net, ob es bei mir evtl. geklappt hat
ich hab zwar anzeichen, aber ich tu sie als PMS ab..
kann vor schiss net ma auf toi gehn.........ich schaff es net....#heul

Beitrag von maja1607 13.04.11 - 07:38 Uhr

ich hab grad orakelt ich weiß ich hätte es nicht tun sollen, aber ich musste :-)
Also es sind 2 gut erlennbare Striche zu sehen der eine noch etwas schwächer als der andere, mal sehen wie es morgen aussieht

Beitrag von filinchen1981 13.04.11 - 07:40 Uhr

ohh maaannn....ich drück dir die daumen, das das orakel stimmt...#klee

Beitrag von jennalein2 13.04.11 - 07:11 Uhr

huhu, denk du bist es+12 mh? genauso weit wie ich :)

ich werd noch bis samstag mit nem test warten...das würde ich auch dir empfehlen...dann kannst du deine tempi noch ein paar tage beobachten und dann siehst du ja ob ein test sinn macht oder nicht!

hier mal meine kurve:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929725/577149

ich drück uns beiden die daumen!!

Beitrag von belebice 13.04.11 - 07:12 Uhr

Danke für den Kaffee

VErmutest du denn deinen ES wie er von Urbia angezeigt wird am 26ten Zt??? Ich denke nämlich eher, dass er am 23ten Zt war. Demnach wärst du bei ES+15 und du könntest testen ;), deinem Freund würde es besser gehen..., und mal ehrlich..., du hast doch nichts zu verlieren ;) Nur Mut:-D

Lg Bianca

Beitrag von belebice 13.04.11 - 07:14 Uhr

Ach herrje, ich hoffe nicht, dass ich Recht habe mit dem 23ten ZT. Ich sehe nämlich gerade, dass da ja keine Bienchen sind. Uiuiui

Beitrag von filinchen1981 13.04.11 - 07:19 Uhr

aaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh.....#heul
bitte.......dat nimmt mir jede hoffnung.....ich werd mich auf die hände setzen..und morgen oder freitag testen

Beitrag von muttiator 13.04.11 - 07:40 Uhr

Da war nicht dein ES, nie und nimma. ;-)

Beitrag von muttiator 13.04.11 - 07:39 Uhr

Wenn du den gestörten Wert raus nimmst zeigt es dir deinen ES wo anders an. Kann sein das du nach dem ändern mit F5 aktualisieren musst.
Ich denke du bist noch nicht so weit.

Beitrag von filinchen1981 13.04.11 - 07:42 Uhr

wo stehe ich denn deiner meinung nach???
ich hab schon vielen gelesen, das die ihre werte ändern.....aber ich mach sowas net....kenn mich damit net so wirklich aus...und dann macht man sich mehr hoffnung oder so#schmoll

Beitrag von muttiator 13.04.11 - 07:47 Uhr

Das hat nichts mit ändern zu tun. Urbia zählt deine Werte trotz Klammerung mit, in anderen Programmen werden diese Werte nicht mitberechnet.
Normal existiert der Wert bei einer Klammerung nicht mehr nur ist das eben ein Bug von Urbia.
Nimm den Wert raus und dann siehst du so die Auswertung ist.

Beitrag von filinchen1981 13.04.11 - 07:50 Uhr

dann hab ich ja gar keinen ES gehabt!!!!!

Beitrag von muttiator 13.04.11 - 09:55 Uhr

Du hast den Wert bestimmt nur runtergesetzt, stimmts?
Ich sehe gerade das auch dann wenn du den Wert raus nimmst es sich nichts an der Auswertung ändert.
Ich denke das deine erste höhere Messung an ZT 30 ist und du somit an Hochlagentag 9 bist.
Dein ES war demnach statistisch zwischen ZT 28 - 31.
Ich würde also noch nicht testen da es noch zu früh sein könnte.
Der spätere ES wäre möglich oder so wie es eingetragen ist, leider kann man das nicht so genau anhand einer Kurve sagen. Einen ES hattest du auf jeden Fall und die Bienchen können eingeschlagen haben.

Beitrag von schlingelchen 13.04.11 - 07:49 Uhr

Hallo,
ich würde sagen dein ES war am 24.,eventuell auch am 25.ZT.Das Bienchen könnte gerade so gereicht haben.
Du bist also jetzt mind ES+13,vielleicht auch schon +14.Aber noch einen Tag warten schadet ganz sicher nicht.
Ganz viel Glück,Anja