Frage zu Utrogest. Dosierung etc.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausbaermama-2006 13.04.11 - 07:31 Uhr

Hallo,
nachdem ich ja gestern wegen Braunen Schmierblutung bei einer FÄ war und sie mir Utrogest mitgeben hat, frage ich mich, wie oft ich das maximal nehmen darf.
Sie sagte 2 Stück am Abend. Hatte ja schon 2 FG und habe von einigen gelesen die das sogar 2 oder 3 mal am Tag genommen haben.

Meine FÄ ist leider grad im Urlaub. War bei einer anderen Ärztin- soll ich mich an die Anweisung der Ärztin halten oder dürfte ich das auch öfter nehmen?

Gruss und #danke
Mausbaermama

Beitrag von regenbogen1983 13.04.11 - 07:41 Uhr

Hallo,

Also ich nehme Utrogest auch wegen einer ganz leichten Blutung 2 mal am Tag 2 Kapseln aber Vaginal ein.


lg

Beitrag von la_nadine 13.04.11 - 07:53 Uhr

Hey

Also ich musste 4 mal täglich 2 nehmen(vaginal)
Es ist ein körpereigenes Hormon und kann dir und dem Kind nicht schaden!
Ich denke mit nur 2 Kapseln am Tag ist's ein bissl wenig.
Hat deine Ärztin gesagt wie hoch dein progesteronwert ist?

Lg Nadine und bauchkäfer#verliebt

Beitrag von sandy7724 13.04.11 - 08:20 Uhr

Hallo,

also mir wurde auf die Schmierblutungen hin - obwohl mit dem Embryo momentan alles ok zu sein scheint - auch Utrogest verschrieben.

Ich soll es 3x täglich nehmen - und eben weil ich Blutungen habe NICHT vaginal, sondern schlucken

Beitrag von -anonym- 13.04.11 - 08:41 Uhr

Hallo
Bei einer ICSI wird die gängige Dosis

3x2 genommen.

Aufgeteilt
Früh zb 8 Uhr
Mittags zb 16 Uhr
Abends zb 22 Uhr

Und bitte Vaginal einführen dann wirkt das besser und du hast nicht so viele Nebenwirkungen.

Eine Utrogestpackung mit 90 Kapseln kostet 34 Euro. Wenn du es auf Rezept bekommst natürlich noch besser. Das ganze nimmst du dann bis zur 12 SSW und danach kannst du es absetzen.