frage zum ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von soka4ever 13.04.11 - 07:44 Uhr

hallo
ich habe immer ein Zyrklus ca 32/33,
wir haben diese monat das erste mal wieder versucht am 2 baby zu üben.
ich bdachte laut berechnung das mein ES am 1 april einem samstag war.
muss dazu sagen ich spüre immer sehr sehr mein ES da ich paar tage davor und danch schmerzen haben zeihen und so.
mal mehr mal weniger.

so hatte auch am samstag diese schmerzen bis montag da hatten wir auch#sex
so jetzt hatte ich aber am dienstag den 5.4 totale schmerzen am unterleib so das ich kaum mein bein bewegen konnte so füt 5 std.
und dann wars es vorbei so srtake kannte ich noch nicht.
das fühlte sich an wie ein stein da unten wo mit einer nadel stechen tut.

denkst ihr mein ES hat sich ein paar tage verschoben?
das zu kommt noch das seid einer woche ich ein zeihen und zwangen haben wie bei der ertse SS:
ich dneke es hat geklappt aber jetzt bin ich unsicher wann meine regel kommen sollte.
was meint ihr?
danke schonmal
lg
sonja und oliver 06.03.08

Beitrag von sonja.h. 13.04.11 - 07:55 Uhr

Hallo, hab grad auch so ein "wann war der es?" problem.

also ich hab schon des öfteren hier gelesen, dass sich der es verschieben kann.
ist ja ein wahnsinn wie du den es wahrnimmst.
ich würde bestimmt noch 2 wochen warten bevor ich mich an einem sst wagen würde!

wünsch dir alles gute