Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von f.o.r.t.u.n.a-15 13.04.11 - 08:10 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/950868/579631


Hallo,

das ist mein erster Zyklus mit Zykluskalender und ich bin mir nicht sicher, wie ich den deuten soll.

Heißt der Anstieg jetzt, daß es zu spät ist noch ein Bienchen zu setzen?

Oder kann ich das heute abend noch?

#kratz

Beitrag von mel23012504 13.04.11 - 08:12 Uhr

huhu,, bienchen setzten kannst du doch immer;-)

versuchs einfach,.. denke aber dein ES war gestern,. aber bin kein Profi,....#klee

Beitrag von puschelrolle 13.04.11 - 08:13 Uhr

Ja, es ist eher unwahrscheinlich, dass Bienchen jetzt noch reichen würden. Aber zum geringen %-Satz ist es auch noch möglich. Du kannst ja mal aus interesse die kommenden Daten im ZB gleich hoch setzen, wie Deinen heutigen Wert, dann würdest Du sehen, wo Urbia die Balken setzt.

Beitrag von honeybunny71 13.04.11 - 08:15 Uhr

Hallo Fortuna,

Deine Ovus waren ja die letzten beiden Tage auch positiv, oder?
Denke das somit Dein #ei gestern gesprungen ist....solange es noch unterwegs ist, könnte man noch nachsetzen und #schwimmer auf die Reise schicken, aber man weiss eben nicht genau wie lange das #ei noch befruchtungsfähig ist.

Hast Du denn gar kein Bienchen gesetzt nach den Ovus???

Beitrag von f.o.r.t.u.n.a-15 13.04.11 - 08:23 Uhr

Ich habe noch die Ovus von Facelle benutzt (habe jetzt andere bestellt), die bei mir irgendwie immer positiv anzeigen...

Und mein Persona hat halt auch noch kein Ei-Symbol gehabt.

Bienchen setzen ist bei mir leider nicht mal eben so möglich, da ich keinen Partner habe, sondern auf einen ... *kann ich hier nicht schreiben wegen der Redaktion* zurückgreifen muß.

Und das muß halt immer erst organisiert werden.

Beitrag von honeybunny71 13.04.11 - 08:36 Uhr

???? versteh ich jetzt nicht...organisiert? #kratz

aber auf persona kannst dich eigentlich verlassen....

Beitrag von f.o.r.t.u.n.a-15 13.04.11 - 10:05 Uhr

Ich versuche es per Spender und Bechermethode.

(das letzte mal hat die Redaktion das gelöscht)


Mein Persona ist schon über 10 Jahre alt. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob es da schon das Ei-Symbol gab...

Habe mir aber jetzt die Ovutests von Babytest bestellt.
Die sollen zuverlässiger sein.