Wie wird Periode ausgelöst vom Arzt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angi1987 13.04.11 - 08:35 Uhr

Hallo,

da mir das wahrscheinlich bevor steht würde ich gerne wissen wie das gemacht wird, also Tabletten oder Spritze oder wie?
Bekomme meine Regel nach KS einfach nicht...

Weiß jemand wie sich das mit den darauffolgenden Zyklen verhält?
Kann der Körper das dann auf einmal wieder alleine, weil die Periode nicht monatlich ausgelöst werden kann.

Hat das jemand hinter sich oder weiß wie das gehandhabt wird?!
LG

Beitrag von jiny84 13.04.11 - 08:49 Uhr

Damals als es bei mir mit dem KIWU nicht klappen wollte und meine Mens einfach nicht kam,wurde bei mir mit Tabletten ausgelöst. ich glaube es waren 12 Stück,also über 12 Tage,aber meine Mens kam nach 6 Tagen dann endlich mal,von da an war mein Zyklus regelmäßiger,wäre er wieder so unregelmäßig gewesen hätte ich jedes mal mit den Tabletten auslösen müßen.
Aber wie das bei dir sein wird weiss ich nicht,aber ich denke mal genauso.

Aber wieso bist du so scharf auf die Mens?? sei froh das sie noch nicht da ist #rofl, bei mir war sie nach 3,5 Wochen schon da,habe aber auch nicht gestillt

Beitrag von angi1987 13.04.11 - 09:32 Uhr

Weil wir ab sept. wieder für ein weiteres kind "üben" wollen und bis dahin hätte ich gern einen regelmäßigen Zyklus gehabt...

Beitrag von salo81 13.04.11 - 10:34 Uhr

Guten Morgen,

ich würd dem Körper nicht so reinpfuschen.
Warte doch einfach ab.
Wenn du nicht stillst, wird sie schon bald kommen.

Wenn du natürlich stillst, kannste unter Umständen noch länger warten.

Ist ja schön und gut, das ihr fürs nächste üben wollt, aber dein Körper ist doch keine Maschine, die so zu funktionieren hat, wie du das möchtest.

Ich dachte außerdem nach einem KS soll man sowieso etwas warten?

Lg
Salo

Beitrag von angi1987 13.04.11 - 11:06 Uhr

Man soll 1 Jahr vergehen lassen zwischen Geburt und nächster SS und daran halten wir uns!

Ich stille seit 5 Monaten nicht mehr und sie kommt nicht...