Ab wann reicht ein Bettschutzgitter???

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von florida-sun 13.04.11 - 08:59 Uhr

Hallo,

meine Süsse ist 18 Mon alt und schläft normalerweise in ihrem Gitterbettchen. Nun fahren wir in den Urlaub nach Italien in ein Mobilhome. Da ist definitiv kein Platz für das Reisebett. Dh sie müsste in einem normalen Bett mit Bettschutzgitter schlafen.

Mache mir da gerade so meine Gedanken, ob das klappt. Ab wann haben Eure nur mit Bettschutzgitter geschlafen?

Danke und viele Grüße!

florida

Beitrag von blackbeast666 13.04.11 - 09:59 Uhr

Hallo!

Wir haben schon ein Gitter seit unser Sonnenschein 10 Monate ist - im Gitterbett gings garnicht mehr ohne Geschrei - jetzt ist alles wieder super!

LG

Beitrag von kanojak2011 13.04.11 - 11:57 Uhr

Sagen wir mal so, mit 20 Monaten bekam sie damals ein Bett, bei dem es kein Bettschutzgitter mehr gab d.h. mit 18 Monaten müsste man normalerweise soweit sein.#winke