Ich habe noch eine Frage zum Essen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zuckerschnecke2006 13.04.11 - 09:15 Uhr

Guten Morgen,

ich habe vor einigen Tagen schon mal nach einigen Lebensmitteln gefragt, ob man die in einer Schwangerschaft essen darf.
Jetzt sind mir in den letzten Tagen wieder einige aufgefallen.

Darf ich folgende Sachen essen:

Mascapone (schreibt man das so?)
Fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal (ist irgendeine Art von Alkohol drin)
Mayonaise
Raclette-Käse (ist das Rohmilchkäse?) (gibt ja speziellen fürs Raclette)
Fischstäbchen
Champingnons / Pilze aus Glas oder Dose

Vielen DAnk für Eure Antworten!

LG

Beitrag von misshappiness 13.04.11 - 09:23 Uhr

Die wollte ich auch posten...
Ich freu mich, wenigstens nutzen das noch andere :-D
Ab und an mal echt nützlich das Ding.
Was wurde ich für das einstellen dieser Liste für bekloppt gehalten...
DANKE#blume

Beitrag von feroza 13.04.11 - 09:26 Uhr

Ich danke Dir, ich hab den link von Dir! ;-)

Und wir sind ja alle hier um das Frage- Antwort - Spiel gegenseitig zu spielen, gelle??? :-p


#winke

Beitrag von misshappiness 13.04.11 - 14:09 Uhr

Ja, genau.
Dazu ist Urbia doch prima zu nutzen.
Sehe ich auch so.
:-)

Beitrag von lisa1990 13.04.11 - 09:20 Uhr

champignons sind absolut ok
fischstäbchen auch
Raclette-Käse wird sowieso erhitzt alo stehts gar nicht zur debatte und es würde draufstehen wenn er aus rohmilch wäre
mayonaise eigentlich nicht weil rohe eier drin sind,aber die aus dem laden wird maschinell hergestellt da sind keine rohen eier drin also kannst du die essen
hab noch nie gehört dass man fertigen pizzateig nicht essen dürfte,mach ich andauernd,außerdem machst den ja auch heiß und isst den nicht so
bei mascarpone hab ich keine ahnung

Beitrag von silksbest 13.04.11 - 09:21 Uhr

Mascarpone - keine Ahnug
Pizzateig - ja klar, der Alkohol kommt in den Ofen und dann isser weg
Mayo - auf jeden Fall, wenn sie nicht selbst gemacht ist
Raclette Käse - auf die Packung schauen Rohmilch Nein sonst ja steht drauf
Fischstäbchen - lecker lecker immer rein damit #mampf
Pilze - mag ich nicht, keine Ahnung, aber wieso nicht

Beitrag von melanie2005 13.04.11 - 09:21 Uhr

-pizzateig = Ja
-Mayonaise = so lange es industriell hergestellte Mayonaise ist = Ja
-Raclette-Käse = Wenn es Rohmilchkäse ist MUSS es auf der Verpackung stehen
-Fischstäbchen= Klar wieso nicht??
-Pilze = Ja

Mach dir nicht so einen Kopf!
Ess das, worauf du Lust hast und hör auf dein Bauchgefühl!
Wieso machen sich bloß alle immer verrückt damit??

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von gruene-hexe 13.04.11 - 09:23 Uhr

Alle Milchprodukte die aus Rohmilch hergestellt werden, müssen entsprechend deklariert werden.

Alkohol verdampft beim erhitzen bei knapp 80°C, meine ich. Ein Pizzateig wird wesentlich höher erhitzt :-)

Bei der fertigen Maja aus dem Glas ist kein rohes Ei drin, die kannst du bedenkenlos essen. Auch Selbstgemachte ohne Ei geht. Wenn jemand eine selber macht, immer lieber noch mal nachfragen, ob da ein frisches rohes Ei drin ist. Wenn ja, gilt es wie bei allem in der ss, was roh ist bleibt liegen.

Fischstäbchen werden erhitzt, also nicht roh.

Bei den Pilzen verstehe ich das Problem gar nicht#kratz Die kannst du essen :-)

Beitrag von josie-lein 13.04.11 - 09:43 Uhr

Pizzateig mt Alkohol !?!