Höhepunkt der Blähungen-wann hattet ihr ihn erreicht?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happy-87 13.04.11 - 09:38 Uhr

Guten Morgen ihr lieben :-)

wie war das bei euren Mäusen? Habe gelesen das der 2. Monat also ab der 5. Woche der Höhepunkt erreicht sein soll und so scheint es bei uns im Moment auch :-(

Wie wars bei euch und wann wurde es besser?

Danke

Beitrag von susi210484 13.04.11 - 09:39 Uhr

meine maus ist 9 wochen und sie hats immernoch....

Beitrag von summi86 13.04.11 - 10:06 Uhr

Unsre Maus hatte es auch mit 6 Wochen am Schlimmsten mit den Blähungen.
Aber seitdem geben wir bei jeder Flasche (hab leider keine Milch mehr :-( ) zwei Löffel Fencheltee mithinzu und es ist deutlich besser bei ihr.
Glg

Beitrag von coco44 13.04.11 - 10:27 Uhr

Hallo#winke

ich konnte bei meinem Kleinen keinen Höhepunkt feststellen. Er weinte und jammerte ständig, außer wenn er schlief oder gestillt wurde. Haben alles mögliche ausprobiert, aber nichts half. Als er ca. 12 Wochen alt war, hörte es endlich auf.

Ich weiß wie nervenaufreibend es im Moment für Dich ist. Wünsche Dir viel Kraft und drück Euch die Daumen, das der Spuk bald vorbei ist.

LG coco44

Beitrag von thalia.81 13.04.11 - 10:46 Uhr

Hmm, keine Ahnung, ob es da einen Höhepunkt gab. Mit 10 Wochen war der Spuk vorbei!

Geht vorbei, wirklich, auch wenn die Zeit fies ist!

Beitrag von kugelfisch80 13.04.11 - 11:05 Uhr


ohhh, meiner ist grad 6 wochen alt ... es kann also jeder zeit kommen?
im moment pupst er tatsächlich ganz viel, aber die dinger kommen ohne
anstrengung raus #zitter

also abwarten und hoffen!

lg,
kugelfisch80

Beitrag von missanjachen 13.04.11 - 11:08 Uhr

Bei uns gibt es keinen Höhepunkt. Es war sogar mal etwas besser als jetzt. Wir sind jetzt schon bei 11 Wochen und 2 Tagen.

Kopf hoch und durch!

Anja mit Leonie

Beitrag von franny191 13.04.11 - 13:31 Uhr

Bei uns hat es auch ca. mit 12 Wochen aufgehört....

Halte durch es wird besser :-)

Wir hatten auch 12 Wochen lang nur Geschrei!

Beitrag von katinka3107 13.04.11 - 17:21 Uhr

Bei uns wars nach etwa 14 Wochen endlich vorbei. Am schlimmsten wars so um die 6-8. Woche. Wobei es die ganze Zeit über so arg war, dass da kein wirklich großer Unterschied zu der restlichen Zeit bestand.

Haltet durch, es geht auf jeden Fall vorbei!!! Unsere Kleine ist jetzt ein richtiger Sonnenschein.