ES+8 - großer Absacker

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von girl1986 13.04.11 - 09:52 Uhr

Hi,

nun muss ich auch mal was fragen. Kennt jemand so einen großen Absacker oder hat Vergleichskurven?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/540471/580155

Bei ES+5 hatte ich anhaltende Schmerzen in beiden Eierstöcken, was wohl von der Vergrößerung kommt, damit sie das Gelbkörperhormon bilden können. Dachte, dass da auch die Einnistung begann. Nur dann würde das mit dem Absacker so garnicht passen.

Habt ihr eine Idee?

Lg Kathrin

Beitrag von babybauch2011 13.04.11 - 09:53 Uhr

hatte nen absacker bei +4/5


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/577339


schmerzen den abend zuvor

Beitrag von sommerwind78 13.04.11 - 10:01 Uhr

Hallo,
es heißt ja die Einnistung erfolgt so 5-10 Tage nach dem Eisprung, vielleicht hattes du keine Einnistung, oder noch keine.

Es war ein Östrogenabsacker.

lg sommerwind

Beitrag von schlingelchen 13.04.11 - 10:08 Uhr

Hallo Kathrin,
gemeinhin wird gesagt,dass die Einnistung zwischen dem 6.-10.Tag nach dem ES erfolgt.Ein Tempiabsacker KANN darauf hindeuten,aber wie bei Allem kann es auch einfach nix bedeuten.Ist blöd,ist aber so.
Ich hatte gestern auch einen ordentlichen Absturz bei ES+7 und heute einen ordentlichen Anstieg,aber auch das hat einfach nix zu sagen.
Hach,ich würde auch gerne mehr wissen,aber da müssen wir uns einfach in Geduld üben.;-)
LG,Anja

Beitrag von girl1986 13.04.11 - 10:15 Uhr

Danke euch allen! Also heißt es erstmal abwarten #liebdrueck

Beitrag von kuby 13.04.11 - 10:22 Uhr

Hallo,

Das ist doch kein großer Absacker!

Das ist ein großer Absacker: :-p
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/641043/576384

also solange die Temperatur über der Coverline liegt würde ich mir da keine Gedanken machen!

LG kuby

Beitrag von girl1986 13.04.11 - 10:31 Uhr

Oh das ging ja nochmal tief runter. Der Tempiverlauf erinnert stark an einen ES. Zum Glück hast du noch ein Bienchen gesetzt, falls es wirklcih so ist. Nach Mens schaut es ja nicht aus... aber komisch, dass die ganzen sst negativ sind.
Ich wünsche dir auf jedenfall ganz viel Glück #liebdrueck

Beitrag von kuby 13.04.11 - 10:38 Uhr

Dankeschön,
ja, wahrscheinlich war der ES erst bei dem Absacker
und dann wäre ich ja erst ES+5?
da zeigt noch kein Test was an!

Dir wünsch ich viel Glück #klee dass die Temperatur wieder steigt!

LG kuby

Beitrag von bussibiene 13.04.11 - 11:00 Uhr

hey,

ja guck hier ich hatte auch soeinen fetten Absacker,

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926351/576273

ist bestimmt ein Östrogenabsacker und hat nicht viel zu bedeuten :-)

oder es war die Einnistung#verliebt *träum





Beitrag von girl1986 13.04.11 - 12:03 Uhr

Deine Kurve sieht wirklcih schön aus :) Dann drück ich für uns beide die Daumen #liebdrueck