Brauch mal eure Meinung bitte....

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von helena-83 13.04.11 - 11:50 Uhr

Hallo ihr Lieben #winke

ich befinde mich heute bei PU+12 / TR+9 würde gerne am Freitag einen Pipitest machen habe hier ein Frühtest kann ich den benutzten oder muss ich dann schon einen normalen Test nehmen?
Oder meint ihr ich soll am Freitag noch gar keinen machen?

Hatte gestern einen gemacht bei PU+11 und TR+8 der war nekativ :( meint ihr der kann noch umschwanken auf Positiv am Freitag? Oder ist die Hoffnung vergebends?

Danke für eure Hilfe und Meinung!!! #liebdrueck

Beitrag von -anonym- 13.04.11 - 11:56 Uhr

Hallo
Ich würde auf jedenfall einen 10 Frühtest holen mit einem 25 würde ich noch nicht testen. Wenn du noch einen Tag mehr wartest oder bis Sonntag dann hole dir am besten einen Clear Blue Digital dann hast du es schwarz auf weiss und musst nicht Striche raten.

Ich weiss das so eine Warteschleife unerträglich ist und man unbedingt sehr schnell das Ergebnis wissen möchte nur wie du ja schon TF+8 gesehen hat kann das auch nach hinten losgehen. War zwar sicher noch zu früh aber es kann schon sein das es sich das Ergebnis leider nicht mehr ins Positive ändert. Den nicht jeder Versuch geht mit einer Schwangerschaft zuende.

Ich würde es dir wünschen aber du hast noch 5 Tage und die bekommst du sicher auch noch rum.

Beitrag von falca 13.04.11 - 12:00 Uhr

Hallo,

wenn Du an TF+10 testest, würde ich Dir einen 10er (Frühstest) empfehlen. Am besten mit mit Morgen-Pipi testen. Ansonsten könnte wieder ein negativ rauskommen, weil beim Nachmittags-Pipi das HCG doch schon recht verdünnt ist.

Aber sei nicht enttäuscht, wenn der Test negativ ist. Viele Mädels hier testen erst viel später positiv. Gewissheit bringt Dir nur ein Bluttest.

Drück' Dir die Daumen, dass Du ss bist!!!

VG Falca

Beitrag von helena-83 13.04.11 - 12:16 Uhr

Hab seit gestern Abend alle Anzeichen für meine Mens hoffe das es keine Anzeichen für meine Mens ist sondern für eine ss #schmoll könnte doch auch sein oder ist es zu früh für solche Anzeichen für eine ss? Wie war das bei euch?

Bin froh wenn es endlich Montag ist und ich zum BT kann aber werde Freitag mal noch mal einen Test machen mit Morgen Pipi...... hoffe das er dann Positiv ist!

Beitrag von falca 13.04.11 - 13:21 Uhr

Hallo,

bei mir waren's andere Schmerzen als wenn sich die Mens ankündigt. Bei mir sticht's seit Tagen immer an der gleichen Stelle.

Aber ich weiß ja auch noch nicht mit Sicherheit, ob ich nun ss bin. Daher darfst Du meine Aussagen nicht allzu genau nehmen.

VG Falca

PS: So lange der BT nicht negativ ist, kannst Du immer noch ss sein! Kopf hoch und denk' positiv!!!

Beitrag von helena-83 13.04.11 - 13:27 Uhr

Ich habe seit heute extreme Rückenziehen und zwischen durch einen ziehen unter dem bauch nabel hoffe das sind gute zeichen .... Wann weißt du denn ob du schwanger bist? Wie weit bist du?