Moxen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gsd77 13.04.11 - 11:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,
war gestern im KH zur Kontrolle und da sich mein Prinzesschen immer noch nicht gedreht hat und somit noch in BEL liegt bekam ich nun 3 Tage moxen verordnet!
Gestern Abend war der erste Tag und es tut sich nichts!

Hat jemand positive Erfahrung damit gemacht und wenn ja wann???

Die Hebamme im KH meinte das dies normalerweise gut funktioniert...

Danke für die Antworten!!!

GLG gsd77 mit Bauchmaus 34.SSW

Beitrag von marleni 13.04.11 - 12:54 Uhr

Ich habe das damals bei meiner Tochter auch machen lassen. Nach dem dritten oder vierten Mal hat sie sich gedreht. Ich weiß aber nicht, ob es am Moxen lag oder daran, dass ich an dem Tag, an dem sie sich drehte, beim Floaten war.

Ich war damals übrigens schon in der 39. Woche.

LG & viel Erfolg!
M.

Beitrag von gsd77 13.04.11 - 19:51 Uhr

Hallo,
danke für Deine Antwort!!!!
Was ist bitte Floaten??????

Wie genau ging das Moxen bei Dir vor sich?????

GLG