Halswirbel und Muskelentzündung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von criseldis2006 13.04.11 - 12:01 Uhr

Hallo,

gestern wurde mir 1 Halswirbel eingerenkt und heute 2. Desweiteren habe ich 4 Spritzen bekommen.

Der Arzt (Chiropraktiker) sagte, dass ich noch 3 x täglich IBU 400 nehmen soll, da die Entzündung sehr groß sei und die Muskeln dadurch entspannt werden. Jetzt habe ich immer noch leichte Schmerzen, fühlt sich an wie Muskelkater. Der Arzt meint, dass würde noch bis zum Wochenende schmerzen.

Dazu habe ich noch eine fiese Erkältung und muss arbeiten.

Ich habe jetzt im I-Net über einen Bandscheibenvorfall der HWS gelesen, das macht mir schon Angst. Allerdings treffen keine Symptome, die angegeben waren, auf mich zu.

Hat jemand auch Probleme mit der HWS?

LG Heike