Musik mit den Kindern machen

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schmu83 13.04.11 - 12:10 Uhr

Hallo!

In unserer Kita können sich die Eltern helfend einbringen in dem sie 1-2 mal im Monat Zeit mit den Kindern verbringen. So gibt es die üblichen "Lese-", "Bastel-" und "Backmammis". Diese Beschäftigungen liegen auf der Hand und sind schnell vergeben.
Ichwürde mich auch gerne so einbringen und hatte letztens die Idee mit den Kindern Musik zu machen. In meinem Kopf fliegen Ideen wie Rasseln basteln und mit Rythmusinstrumenten gemeinsam Klanggeschichten zu begleiten, Bewegungslieder... Aber ein echtes Konzept hab ich nicht und obwohl ich selber sehr musikalisch bin ist es doch was anderes in einem Orchester Geige zu spielen oder eine Horde Kinder dazuzu zu bewegen ZUSAMMEN zu singen, tanzen und zu trommel. Mal abgesehen davon hab ich auch keineRassel, Trommel, Xylophon... Ansammlung mal eben so zu Hause.

Habt Ihr eine Idee wie man die Idee verwirklichen kann, gibts sowas schon bei Euch oder habt ihr mal an musikalischer Früherziehung teilgenommen und könnt mir Tipps geben?
Wie fändet ihr das, wenn es sowas in eurer Kita gebe? Und gibts Instrumenttrödel oder so?

Für Hilfe/Anregungen wär ich sehr dankbar. Weil irgendwie hab ich mich schon in die Idee verliebt....!

Beitrag von kokrobite 13.04.11 - 12:25 Uhr

Find ich ne super Idee!!!

Mein Sohn macht auch total gerne Musik.
Wir leben momentan in Westafrika, ein Paradies für ihn, die ganz Wohnung steht voll mit wunderschönen afrikanischen Holzinstrumenten.
Überlege ob ich ihn in den Sommerferien Trommelunterricht nehmen lasse.
Bin mir aber noch nicht sicher, ob richtiger Unterricht was für nen dreijährigen ist.
Er hat aber schon den Wunsch geäußert, dass er gerne zur Musikschule gehen will, wenn wir wieder in Deutschland sind.

Beitrag von schmu83 13.04.11 - 12:40 Uhr

Danke für das positive Feetback! Es ist doch schön, wenn man nicht alleine davon begeistert ist :-) ... Westafrika stell ich mir toll vor... und erst die ganzen tollen Trommeln, Rasseln... und Co! Ich hab mit 5 Geige angefangen und ich denke solang man mit Spaß und nicht mit drill und zu viel Erwartungen dran geht, kann Dein Sohn auch mit 3 schon anfangen. Es gibt nichts schöneres als Musik zu machen, besonders wenn das Kind es selbst will und Freude dran hat! Alles gute dem Kleinen Trommler#pro

Beitrag von jessi273 13.04.11 - 12:52 Uhr

hey,

gib mal bei amazon "instrumente basteln" ein. da kommen zich buchvorschläge mit dem thema und wie man die musik hinterher umsetzt. wie viele kinder nehmen denn daran teil?
das meiste bekommst du günstig im baumarkt, oder eben von zu hause aus dem "mülleimer" (joghurtbecher etc.) und dem vorratsschrank (erbsen, linsen, bohnen);-) schreib einfach einen zettel, was die kinder mitbringen können, dann hast du nicht alleine die schlepperei.

*lg*

Beitrag von judith81 13.04.11 - 12:56 Uhr

Hallo,
die Idee finde ich auch super. Unser Kindergarten hat Driangel, Trommel etc ....vielleicht könntest du das nutzen? Oder wie wäre es mit Musik mit irgendwelchen Dingen - Luftballons machen auch Musik .......wobei Rasseln basteln finde ich super, so Regenmacher find ich spitze und die lassen sich doch auch gut selbst basteln
LG Judith (die mit 6 Sopranflöte, mit 10 Altflöte u. mit 8 Jahren Akkordeon lernte) ...die jedes Jahr aufs Africa Festival nach Würzburg geht, heuer kaufe ich für unsere Kids Trommeln

Beitrag von aspettolafenice 13.04.11 - 21:07 Uhr

hallo,
dorothee kreusch jacob hat ein sehr gutes buch über instrumente basteln geschrieben. vor allem sind sehr viele "ausgangsmaterialen" leicht zu haben/ oder typische wegwerfprodukte, die man recyclen kann.
zu empfehlen sind auch das FELIX handbuch singen u musizieren im kindergarten.... da sind viele spiel und sing und tanzideen dabei,
ebenso die lehreranleitung des musikgartens, der ökotopia verlag hat da auch gute bücher geschrieben ( zumeist zu allgemeinen themen)- mit einem dieser bücher kannst du mit ein wenig phantasie gut jahrelang durchkommen.
nur mut- da kommt vieles durch learning by doing.
lg aspettolafenice