übelkeit vor ES ???????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von albaremaga 13.04.11 - 12:16 Uhr

wem von euch geht es auch so ????
ich empfinde schon seit tagen - vor allem vormittags - eine ständige übelkeit !!!:-(
wirklich schrecklich, weil ich immer denke, dass mir gleich "richtig" schlecht wird. dafür ist mein MS nicht allzu stark. irgendwie komisch alles #schmoll

Beitrag von ringelsocke88 13.04.11 - 12:21 Uhr

Seit ich auf meinen ES achte, fällt mir auch auf, dass mir in diesem Zeitraum schlecht wird. Letztens hab ich das hier im Forum auch wieder gelesen.
Scheint also bei manchen Frauen so zu sein ;-)

Beitrag von albaremaga 13.04.11 - 12:22 Uhr

danke für deine antwort. schon komisch, was der körper so alles mit einem macht, wenn man darauf achtet ;-)

Beitrag von ramse79 13.04.11 - 12:22 Uhr

Hallo Du #winke

Seit ich im Oktober 2010 mein Krümelchen verloren habe, achte ich ja auch vermehrt auf meinen Zyklus. Und ich habe tatsächlich auch festgestellt, dass mir um den Eisprung herum übel ist.

Ich musste mich noch nie übergeben, allerdings ist das Übelkeitsgefühl immer im Hintergrund vorhanden, auch jetzt gerade, daher vermute ich aufgrund der letzten Monate, dass mein Eisprung nun kurz bevor steht.

Natürlich kann das auch alles Einbildung sein, aber dann bilden wir uns das halt gemeinsam ein, hm? :-)

Ich wünsche Dir dann mal beim Bienchen setzen viel Spass!

Ramona und ihr #sternchen

Beitrag von albaremaga 13.04.11 - 12:27 Uhr

gemeinsam einbilden - das klingt toll !!! :-D

danke für die lieben worte und dir für's nächste mal ganz viel glück #klee

Beitrag von ramse79 13.04.11 - 12:28 Uhr

Danke schön. Ich drück Dir natürlich auch brav die #pro