Beim Spazieren wird immer der Bauch hart

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hibbel-elena 13.04.11 - 12:43 Uhr

Jedes Mal, wenn ich spazieren gehe, und da kann ich noch so gemütlich dahinwatscheln, wird mein Bauch dermaßen unangenehm hart, dass ich kaum mehr Luft kriege. Ich kriege dann auch so einen doofen Druck auf die Blase. Dauert immer einige Minuten bis er wieder vergeht.
Habt ihr das auch? (34. SSW)

Beitrag von kleinefee81 13.04.11 - 12:44 Uhr

Ja, habe ich auch! Wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe, geht mittlerweile alles etwas langsamer, wenn der Bauch hart wird, halte ich an, atme tief durch und gehe erst weiter, wenn es etwas besser wird.

FÄ sagt: völlig normal!

Beitrag von hibbel-elena 13.04.11 - 12:47 Uhr

Oh, vielen Dank.
Ja, ich werde jetzt dann auch anhalten und kurz Pause machen.
:-D

Beitrag von 19face84 13.04.11 - 12:52 Uhr

boah ich hatte das gestern! Mein Mann hat mich mit in den Baumarkt geschleppt, was schon schlimm genug ist. Er wollte mir unbedingt zeigen was er bei uns im Garten noch alles machen und pflanzen und bauen und aufstellen und was weiß ich will. Dabei geht mir der Garten nen Meter an der Ostsee vorbei! Meinetwegen könnten wir den auch zubetonieren und grün anstreichen! Und dann noch Lampen! und Gartenstühle! boah ich hatte echt keine Böcke drauf, aber ich liebe ja meinen Mann meistens, ergo, lieb sein, mitschauen und alles was er mag toll finden. Dann sind beide glücklich.

Musste dann zwischedurch so einen Gartenstuhl auch schon mal probesitzen weil ich einfach nicht mehr konnte weil der Bauch so hart wurde, aber schulterzuck ich habs auch überlebt.

Beitrag von leona78 13.04.11 - 12:53 Uhr

Ja, hat bei mir in der 28. SSW angefangen. Der Bauch wurde auch hart, wenn ich mich nicht bewegt habe. Hatte zusätzlich noch nen verkürzten GMH.

Das sind wohl Übungswehen. Ich habe dagegen Magnesium und absolute Ruhe verschrieben bekommen.

Klär das mit dem Arzt und versuche Dich ein wenig zu schonen. Aber Du bist ja auch schon recht weit.

lg

Beitrag von littlehands 13.04.11 - 13:35 Uhr

Habe ich jetzt schon.Und ich bin erst in der 25.ssw...

Beitrag von aliane 13.04.11 - 13:59 Uhr

Hi,

bin nun SSW33 und ich habe leider auch schon dolle Probleme mit spazieren gehen oder stehen.
Das einziege was mir da Hilft ist hinsetzen oder hinlegen.

Ich versuche mir nichts mehr vorzunehmen für die Abende und nicht so viel in der Küche zu stehn. Ich will es schließlich nicht riskieren.

Gruß, Aliane ssw33