Aufkleberreste von Fenster entfernen

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von marksmami 13.04.11 - 13:14 Uhr

Hallo zusammen,
vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich. Wir sind vor kurzem umgezogen. Unsere Vormieter hatten hier an die Fenster wohl irgendwelche Aufkleber geklebt. Als wir einzogen waren die Aufkleber zwar runter,aber die Konturen sind doch hartnäckig zu sehen. Ich hab schon viel versucht.Bin mit einem Ceranfeldschaber drüber und hab die Klebereste runter gemacht, Fenster geputzt (mit herkömmlichen Reinigung, mit Spiritus im Putzwasser) aber gerade bei Sonneneinstrahlung sieht man die Konturen immer noch total. Das stört mich wahnsinnig. Hat jemand eine Idee wie ich das weg bekomme?
lg

Beitrag von emil51 13.04.11 - 13:16 Uhr

Mit Salatöl müßte es weggehen.

Beitrag von marlie 13.04.11 - 13:27 Uhr

Hallo, :-)

ich würde es mit Nagellackentferner versuchen. Damit habe ich schon viel wegbekommen.

LG

Beitrag von mathildarosine 13.04.11 - 13:38 Uhr

Hallo,

heißer Dampf aus einem Dampfreiniger oder ein heißer Fön sollten den Kleberrest zum Schmelzen bringen.

Simone

Beitrag von shiningstar 13.04.11 - 15:47 Uhr

Ich würde es mit einem Fön versuchen...

Beitrag von arienne41 13.04.11 - 16:07 Uhr

Nagellackentferner

Beitrag von umsche 13.04.11 - 17:38 Uhr

Es gibt im Baumarkt extra so Zeugs zum Entfernen von Kleberesten von Fenstern und Rahmen. Damit geht das super!

Beitrag von clautsches 13.04.11 - 23:41 Uhr

Nagellack-Entferner!

LG Claudi

Beitrag von martiena 14.04.11 - 08:23 Uhr

versuchs mit waschbenzin. damit kriegst du jeden dreck ab.