wieviel habt ihr so zugenommen???

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von pointie 13.04.11 - 13:28 Uhr

hallo ihr lieben... #winke

ich bin jetzt in der 29. woche und habe mittlerweile 8kg zugenommen... is zwar größtenteils wirklich nur am bauch und vllt ein bischen an den oberschenkeln, aber irgendwie finde ich das schon recht viel... #schock

was is denn so "normal"??? obwohl das bestimmt auch von schwangerschaft zu schwangerschaft verschieden is...

ich war früher mal recht dick und habe dann durch gesund ernährung #koch und viel sport 15kg abgenommen... ich weiß ja, das ich jetzt wegen dem baby :-p zunehmne, aber dennoch is das wiegen beim fa immer wieder ein komsiches gefühl... #schmoll
bis gestern war ich immernoch zwei mal die woche beim sport, aber da habe ich mich jetzt erst einmal abgemeldet, weil die kondition durch den bauch ja doch schon ganz schön nachgelassen hat... #schwitz ich hoffe ich werde die fettpolster nach der entbindung schnell wieder los...#huepf

gruß pointie

Beitrag von aiko.baumi 13.04.11 - 13:36 Uhr

Hallo!!!

Ich hab 12kg zugenommen.. hatte aber als ich aus dem KH entlassen wurde schon wieder 8kg davon weg!! #schwitz #huepf

Jetzt.. nach 3 Wochen bin ich schon fast wieder beim Ausgangsgewicht *huepf

Wird schon wieder.. wenn du stillst und viel Spazieren gehst usw um so schneller!!!

Lg, Maria

Beitrag von derhimmelmusswarten 13.04.11 - 13:42 Uhr

Das ist doch absolut normal! Ich habe in der 1. SS insgesamt 14kg zugenommen und wog beim Start in die 2. SS weniger als vor der 1. SS.

1. SS: Start mit 54 kg, Höchstgewicht: 68 kg
2. SS: Start mit 52 kg, derzeit um die 62 kg

Würde mir an deiner Stelle keine Sorgen machen. 8 kg ist doch GAR NIX!

Beitrag von leona78 13.04.11 - 13:43 Uhr

Habe ca. 12-13 kg zugenommen und bin nun ET-8.

lg

Beitrag von pointie 13.04.11 - 13:56 Uhr

danke schon einmal für eure antworten...

es heißt doch aber, das man in den letzten monaten erst richtig zunimmt oder is dann irgendwann auch mal schluss und man is dann einfach nur noch schwanger und wartet bis der zwerg geboren wird??? #gruebel

Beitrag von anarchie 13.04.11 - 13:58 Uhr

Hallo!

ich war sehr sportlich...und habe 4 mal zwischen 20 und 26kg zugenommen.
3 mal auch easy und von alleine wieder abgenommen, nur diesmal sind noch 5kg zuviel...aber ich tu auch nix dafür;-)

In den ss hat mich das auch total kalt gelassen...und auch jetzt kann ich damit leben.
Ok, ist es eben Größe 38 und nicht 36...*schulterzuck*...auch wenn es natürlich netter wäre ohne die kg:-p

lg

melanie und die 4 (8,7,3,1)

Beitrag von kersekind 13.04.11 - 14:08 Uhr

aloha,

ich habe in der Schwangerschaft 30 kg zugenommen...hatte einen mordsbauch mit viel Fruchtwasser und viel Wasser in den Beinen/Händen etc.

Der Knirps ist am 03.04.11 geschlüpft (noch ganz frisch) und hatte ja allein schon 4.510 gr! ;-) Nun ja, nach zwei Tagen waren schon 12 kg weg. Heute nach 10 Tagen sind 18 kg schon runter.

Der Rest wird schon noch weg gehen.

LG, K

Beitrag von justpink 13.04.11 - 14:22 Uhr

Huhu!!

Mach dir mal nicht so viele Gedanken, 8 kg ist wirklich völlig in Ordnung, sicher kommt da noch einiges drauf, aber in den letzten Wochen legt das Baby ja auch noch ein wenig an Gewicht zu und die meisten bekommen in den letzten Wochen Wasser.

Ich hatte insgesamt 30 kg zugenommen, von 65 auf 95 kg, war total frustriert... nach der Geburt war ich dann bereits bei 85 kg, zwei Wochen später so bei 80 kg, da war endlich das Wasser aus den Beinen weg.
Jetzt fast ein Jahr später sind noch etwa 5 kg zu viel drauf.

Ich habe 9 Monate gestillt und sonst habe ich normal gegessen und bin jeden Tag spazieren gegangen. Für die letzten 5 kg mache ich jetzt wieder Sport, sodass sie dann endlich auch verschwinden.

Also, ganz ruhig, genieße deine Schwangerschaft, danach die erste Zeit mit dem Baby und bis du dir dann wieder den Kopf um deine Figur zerbrichst, ist sicher das meiste schon längst wieder weg!!

Ganz liebe Grüße und alles Gute!!

Beitrag von jurbs 13.04.11 - 15:19 Uhr

ich hab durch die Schwangerschaft 11,5kg verloren ... nehme grad durch viele Essen (weil Hunger durchs Zwillingestillen) wieder etwas zu

Beitrag von shiningstar 13.04.11 - 15:21 Uhr

Ich habe bis zur 34. SSW fast nichts zugenommen (habe zu Beginn der Schwangerschaft 4 kg abgenommen, bis zur 34. SSW dann 6 kg zugenommen, also insgesamt 2 kg mehr als vor der Schwangerschaft). Leider kommt jetzt am Ende irgendwie 1 kg pro Woche dazu ;(
LG shini 38. SSW

Beitrag von moeriee 13.04.11 - 18:34 Uhr

Ich hab' 30 kg zugenommen und war nur 34 1/2 Wochen schwanger. Bisher sind 12 kg wieder runter. Der Rest ist in Arbeit. #cool

Beitrag von itsmyday 13.04.11 - 20:33 Uhr

Das ist doch ganz normal!!!!! #pro #liebdrueck

Ich habe 5mal jeweils um die 20 kg (!!) zugenommen und wiege jetzt wieder soviel wie damals, als mein Mann mich mit süßen 19 kennengelernt hat. #verliebt

Das geht doch alles wieder weg.....und 8 kg finde ich jetzt überhaupt nicht übertrieben! Schön viel stillen nach der SS, dann mußt du zusehen, dass Du nicht zuviel abnimmst. #cool

LG

Beitrag von sweetlady0020 13.04.11 - 21:27 Uhr



Hi,

also ich habe etwa zwischen 25 und 30kg zugenommen (habe die Waage zum Schluss gemieden). Nun sind noch etwa 12kg übrig!

Ich stille aber auch nicht, somit geht es nur mit ein wenig Diät halten.

Ich bin mit 58kg gestartet und dahin will ich auch wieder zurück!

8kg sind wirklich nix, da ist noch eine Menge Luft...mach Dir mal keine Sorgen. Und JA zum Ende kommt erst der Hammer...so war es zumindest bei mir. Jeder meinte, dass der Bauch noch größer wird und ich wollte es echt nicht glauben. Ich hatte eine Taille von 70cm und zum Ende der ss waren es dann wahnsinnige 108cm#schwitz

Mein Bauch habe ich aber trotzdem geliebt, also genieße es!;-)

LG & schöne Restschwangerschaft

SweetLady0020 #klee mit Astronautin (5,5 Wochen) auf dem Arm

Beitrag von schnupps22 13.04.11 - 21:54 Uhr

ich hab 35kilo zugenommen.... #schwitz

Beitrag von scura 13.04.11 - 22:16 Uhr

Ich spreng das ganze mal hier:

Ich habe 40 kg zugenommen. Von 70kg auf 110 kg. Ich war wirklich monströs!!!
BRRrRR. Ich konnte einfach nicht aufhören Eis zu essen . Und ich glaube von Obst kann man auch dick werden. Ich habe Unmengen an Ananas verdrückt.
Mein Arzt hat ständig mit mir gemeckert.
Gut das man das auch wieder vergisst... Ich wiege jetzt 2 Jahre nach der Geburt 74 kg. Die letzten Kilo bleiben als Erinnerung an mir kleben. Sollte mir nochmal ein Kind passieren, würde ich auf mein Gewicht achten.

Beitrag von escada87 14.04.11 - 11:03 Uhr

bis zur 20. SSW habe ich so gut wie nichts zugenommen, vl 1 kg was vl daran liegt dass ich mich ziemlich oft übergeben musste in den ersten 16. Schwangerschaftswochen...


die letzeten 4 Wochen bekam ich gleich 6 kg drauf in etwa, insgesamt habe ich dann so um die 15-17kg zugenommen, die Hälfte davon war glaub ich Wasser #schwitz#schwitz ich sah aus wie ein Kanister

Beitrag von pink-pearl 15.04.11 - 11:01 Uhr

Hallo,

ich habe 27 Kilo zugenommen und spontan bei 36+3 ssw meinen Sohn mit 3310 gr und 50 cm Länge geboren. 7 Kilo habe ich nach 2 Tagen Kh weg gehabt, weitere 10 nach vier Wochen und mein altes Gewicht hatte ich nach genau 3 Monate nach der Geburt wieder. War aber auch mein Ziel.

Lg und guten Appetit

Beitrag von hopsdrops 15.04.11 - 20:29 Uhr

8 kg? #rofl

dann atme mal schön entspannt weiter ;-) es gibt weitaus schlimmeres als 8 kg und wenn du nach der entbindung nicht dem burger-wahn verfällst, wirst du das auch sicher wieder los.

ich habe 38 kg zugelegt - ohne fressen. ich habe mich tatsächlich gesund ernährt, konnte bloß keinen sport mehr machen und somit ist mir selbst jedes salatdressing auf die hüften gesprungen.

2 wochen nach der entbindung (vorher hatte ich mir geschworen, mich nicht zu wiegen) waren die ersten 24 kg weg. mein kind wog schon fast 4,3 kg.

nach 3 monaten hatte ich mein ausgangsgewicht und mittlerweile (nach 4 1/2 monaten) hab ich 3 kg weniger als vor der ss.

du siehst - kein grund zur panik. es wird alles wieder gut ;-)

genieße die ss, sie ist nur sooo kurz :-)

liebe grüße
hopsdrops + emily

Beitrag von delfinchen 16.04.11 - 14:15 Uhr

hallo,

bei mir waren es bei 38 + 4 mit zwillingen 12 - 13 kg.

lg,
delfinchen