80ml 4 Monate altes Baby ist das nicht zu wenig??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mama-von-meleena2010 13.04.11 - 13:30 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich habe da jetzt mal eine frage und zwar stille ich unsere Maus noch, jedoch waqr ich heute früh viel unterwegs weswegen ich zur sicherheit immer eine Flasche Pre bei habe. Nun wollte sie die unterwegs nicht da ich sie aber nicht umsonst fertiggemacht haben wollte habe ich sie ihr dann zuhause nochmal kurz warm gemacht und gegeben.

Nun hat sie aber aus der Flasche nur 80 ml getrunken nach 4 Std. ist das nicht zu wenig. Bedeutet das das sie an der Brust auch so wenig trinkt. Oder ist Pre etwas sättigender als Mumi.

Was das Gewicht angeht nimmt sie gut zu da mache ich mir jetzt keine sorgen es wundert mich nur das sie so wenig getrunken hat. Kann es deswegen sein das sie immer noch dadurch alle 2-3 h hunger hat.??

LG Manu

Beitrag von nira2010 13.04.11 - 13:43 Uhr

Hallo

Meine Kleine nächste woche 6 Monate,trinkt 90-130ml mehr schafft sie nicht mit 4 Monaten hatt sie noch 60ml getrunken

Beitrag von sacoma 13.04.11 - 13:45 Uhr

Hallo,

du sagtest ja selbst, dass ihr unterwegs wart, vielleicht war es ihr zu stressig oder sie hat sich beim Trinken nicht wohlgefühlt.

Pre ist genau so sättigend wie Muttermilch, nur schmeckt sie anders, dass kann auch der Grund sein.

solang sie zunimmt, gibt es kein Problem.

LG sacoma

Beitrag von mama-von-meleena2010 13.04.11 - 13:46 Uhr

Na die Flasche hat sie erst wieder zuhause bekommen, aber ist gut möglich das es der geschmack war. Aber wiederum nimmt sie beim Papa manchmal die vollen 180ml lt packung aber gut dann muss ich mir ´keine sorgen machen.