Bin gerade etwas traurig :(

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von Geburtstag 13.04.11 - 13:41 Uhr

Hallo zusammen,

von gerade etwas traurig... Mein Freund und ich sehen uns meist nur am We
haben aber alle paar Std tel Kontakt oder abends halt regelmäßig über Skype ... Ich habe zwei Kinder bin also nicht wirklich flexibel drum kommt meist er uns trennen so ca 75 km. Wir planen nächsten Sommer zusammenzuziehen ... Verstehen uns prima. Nun hat er einen Mega Freundeskreis wo sobald es warm wird ständig was los ist, meist Geburtstage von Kumpels... Nun ist er heute eingeladen worden und rief mich an sich das OK abzuholen denn er würde gerne hingehen... Weil es ja "unser" Samstag ist... Klar bin ich klug genug eine Szene zu machen aber traurig macht es mich doch ein wenig...selbst wenn ich gesagt habe das es ok ist, denn er soll eben selbst die Priorität setzen und ich will niemanden bei mir haben der traurig ist nicht auf einen Geburtstag zu "dürfen"....

Was sagt Ihr dazu .... Lg ich

Beitrag von juju0980 13.04.11 - 13:50 Uhr

Du findest in dem Fall eine Szene zu machen klug? Ich nicht...

Beitrag von lisamey 13.04.11 - 14:02 Uhr

Sorry natürlich ein Schreibfehler ...

Beitrag von sonne.hannover 13.04.11 - 13:50 Uhr

Such Dir einen Babysitter und gehe mit sage ich dazu.

Beitrag von badguy 13.04.11 - 14:16 Uhr

Sei doch nicht so erschreckend pragmatisch und lösungsorientiert!

Beitrag von elofant 13.04.11 - 15:05 Uhr

Schließlich gehts auch komplizierter, ne??

Beitrag von Geburtstag 13.04.11 - 15:10 Uhr

Meinst Du nicht wenn das in Frage käme würde ich hier nicht reinschreiben ???

Beitrag von undnun? 13.04.11 - 13:50 Uhr

Wo ist Dein Problem?
Versuch doch mit zu gehen

Beitrag von Geburtstag 13.04.11 - 15:12 Uhr

Da sind doch nur Männer, was soll ich denn da??? zum einen zum anderen kann ich hier nicht mal sonmir nix Dir nix verschwinden ...sonst wäre das meinem Freund ja auch in den Sinn gekommen ;)

Beitrag von Geburtstag 13.04.11 - 14:01 Uhr

Sorry natürlich klug genug KEINE Szene zu machen grins

Beitrag von 19face84 13.04.11 - 14:04 Uhr

Meinen Mann und mich trennten zu Beginn unserer Beziehung etwa 90km. ich war noch in der ausbildung zu Beginn, daher konnte ich es mir einfach nicht leisten jedes Wochenende zu ihm zu kommen. hab das natürlich so oft es ging gemacht, aber eben nicht jedes. Telefoniert haben wir aber jeden Abend. Er ist in der zeit auch sehr oft zu mir gekommen, zu oft wollte ich das auch wiederum nicht weil ich nur durch meine finanziellen Sorgen ihn das immer ausbaden lassen wollte.
Nach einem Jahr ist er dann angefangen zu bauen. Da konnte er dann auch nicht mehr so einfach weg und ich hatte immer ein schlechtes Gewissen wenn er nach 40 Stunden Arbeit und noch danach auf dem Bau schuften total müde zu mir fahren sollte. Da war ich dann meisten sbei ihm und hab auch viel auf dem Bau geholfen. aber so flexibel waren wir dadurch natürlich auch nicht.
Wenn dann was besonderes zu feiern war, haben wir immer drüber geredet und immer eine Lösung gefunden. Und wenn ich mal nicht da war, hab ich es ihm auch von Herzen gegönnt wenn er mal ohne mich los ging. Selbst heute, wo wir verheiratet sind und zusammen leben geht er trotzdem auch mal ohne mich raus, ich ja auch. Das muss auch mal sein.
Klar kann ich verstehen, dass du "euer" Wochenende für euch haben willst, aber er darf deswegen den anschluss an seine Freunde auch nicht verlieren. Das ist meiner Meinung nach ganz wichtig! Sonst steht er irgend wann ganz ohne Freunde da und das wäre doch traurig.

Gruß

Karin

Beitrag von ninnifee2000 13.04.11 - 15:07 Uhr

Ein Mann, der gern Party macht, will diesen Sommer mit einer Frau plus Kinder zusammenziehen.

Und wann lernt ihr euch richtig kennen?

Die Beziehung schreit danach, dass sie schief geht.

Beitrag von 19face84 13.04.11 - 15:13 Uhr

also wenn ich ganz ehrlich bin, kann ich das noch nicht ganz nachvollziehen. Kannst du mir ja vielleicht noch mal etwas näher erklären.

Soll sie von Anfang an mit ihm zusammen wohnen?
Oder geht man nicht mehr alleine raus wenn man eine Beziehung hat?

Dann haben mein Mann und ich nämlich alles falsch gemacht. Wir gehen beide gerne auch mal ohne den anderen raus und feiern. Nur weil er keine Lust oder keine Zeit hat weil er Spätschicht hat, muss ich doch nicht zu Hause bleiben, oder?

Dass man sich erst richtig kennen lernt wenn man auch zusammen wohnt, weiß vermutlich jeder, der schon mal mit jemandem zusammen gezogen ist. Aber deswegen geht ja nicht jede beziehung wieder kaputt. Bei mir ist einmal schief und einmal gut gegangen und es gibt für sie keine Garantie, dass es bei ihr jetzt gut geht. Aber schief gehen muss es doch auch nicht unbedingt. ich würde sagen 50/50 Chance.....

Also sei bitte so nett und mach mir noch mal den Erklärbär, ich möchte wirklich versuchen deinen Betrag zu verstehen!

Beitrag von Geburtstag 13.04.11 - 15:17 Uhr

DANKE!!!! ;)))

Beitrag von 19face84 13.04.11 - 15:21 Uhr

ja ich weiß ja nicht, veilleicht hab ich auch einfach nur meinen Blonden Tag heute und verstehe sie einfach nur falsch, das will ich ja gar nicht sagen. Gebe immer gerne jedem die Möglichkeit das dann noch mal zu erklären und sollte ich was falsch verstanden haben, bin ich gerne bereit mich dafür zu entschuldigen. meine Ansichten klingen meistens etwas radikal, das weiß ich auch, aber meistens mache ich das nur, weil ich schlicht und ergreifend zu faul bin mir für meine Meinung nette ausdrücke auszudenken. ich sag lieber rund heraus, was ich denke. ich wollte sie damit ja nicht angreifen, wie gesagt, ich wollte es nur verstehen.....

Beitrag von Geburtstag 13.04.11 - 15:16 Uhr

Sorry aber was redest Du denn da für wirres Zeug???

Mein Freund und ich gehen beide schonmal gerne auf Parties, und deshalb muss doch unsere Beziehung nicht schief gehen...?!?!?!

Naja gut, das ist Deine Meinung dazu und die akzeptiere ich natürlich völlig.

Beitrag von plagegeist 13.04.11 - 16:03 Uhr

könnt ihr euch vorher und nachher nicht sehen?

Beitrag von Geburtstag 13.04.11 - 16:23 Uhr

Mal sehen... Er rief eben an obwohl ich null gesagt habe und hat
Wegen Freitag gefragt ;)) freu