wie oft habt ihr noch sex,(bei 2,3oder mehr kinder,arbeit und haushalt

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von wie oft ************** 13.04.11 - 14:33 Uhr

hallo,

ich bin seit 5 jahren glücklich verheiratet, seit 4 monaten haben wir 3 kinder, die sind jetzt 6 jahren, 4 jahre und der jüngste 4 monate alt.
wir hatten immer sehr viel sex und auch richtig viel spaß daran. Egal ob zu hause oder wo anders, natürlich nur wenn die kinder nicht mit waren.


jetzt wo der kleine da ist, finde ich das irgendwie komisch, das wir immer noch so geil auf einander sind, natürlich ist es echt schön, immer was neues auszuprobieren und soweiter............
aber es ist echt so egal ob ich müde bin, oder noch was zutun habe, wenn die kinder im bett liegen und mein mann von der arbeit kommt, wird ...... #hicks

wir sind noch recht jung mit 25 jahren und seit dem meine figur wieder so ist wie früher, können wir einfach die finger nicht von einander lassen

aber manchmal denke ich, ich bin eine 3fache mami und habe einen riessen haushalt zuführen, und dann höre ich von anderen mamis, das die höchstens 2 mal im monat, was haben, dann denke ich mir, ob es irgendwie nicht richtig ist, zu viel sex zuhaben, wen wann schon kinder hat.


ich weiss nicht ob ihr mich soversteht wie ich das meinte, aber trotzdem danke für eure antworten. :-D

Beitrag von lichtchen67 13.04.11 - 14:46 Uhr

Wo ist da nun das Problem? Ihr seid doch zufrieden so wie es ist, also ist es gut.

Mich interessiert auch nicht wirklich, wie oft andere Sex haben, geschweige denn frage ich danach. Solltest Du auch so halten, dann bist Du nicht verunsichert ;-).

Lichtchen

Beitrag von lagefrau78 13.04.11 - 14:50 Uhr

Hallo!

Ich finde es schon viel, täglich Sex zu haben, wenn man 3 Kinder zu versorgen hat. Mir fehlt diese Energie schon bei einem Kind - das nur am Rande.
Aber ist doch toll! Beneidenswert!

Ich denke, was andere davon halten, ist absolut egal. Wenn es Euch glücklich macht und zu Eurer Beziehung gehört, dann ist das so. Daran ist nichts komisch. Meiner Meinung nach kann man auch noch viel Sex haben, wenn man schon mehrere Kinder hat. Warum auch nicht? Die Zeiten, wo Sex allein der Fortpflanzung dient, sind glücklicherweise vorbei. ;-)

Viele Grüße!

Beitrag von pointie 13.04.11 - 14:50 Uhr

bloß weil ihr drei kinder habt, müsst ihr doch nicht auf sex verzichten... wenn die zwerge schlafen, dann habt ihr zwei doch zeit für euch... ;-)

Beitrag von never to old to have sex 13.04.11 - 16:29 Uhr

Ich bin jetzt 34 und habe 2 Kinder, bin alleinerziehend, habe jedoch einen Freund.
Gestern zb. gab es 2x sex#huepf. Einmal gegen die Mittagszeit während die Kids im Kiga waren und dann noch mal am Abend als die Kinder im Bett waren ...
Also, wenn es mich überkommt (und es überkommt mich recht oft) dann habe ich sex ... oder befriedige mich halt selbst wenn mein Partner gerade nicht in der Nähe ist ...
Aber ich hatte auch mal eine Zeit da konnte mir der Sex echt gestohlen bleiben ... Momentan jedoch habe ich Lust ohne Ende ... #schein


Beitrag von carrie23 13.04.11 - 17:02 Uhr

4-5 Mal die Woche, wieso auch nicht Sex entspannt auch und seit ich nach der Geburt meiner dritten endlich abgenommen hab ist der Sex natürlich noch besser.
Natürlich können wir nicht mehr auswärts denn man findet nich tleicht wem der auf drei Kinder aufpasst, aber daheim kann man doch die Betten krachen lassen wenn die Kinder schlafen und der Haushalt erledigt ist und ehrlich: Die Wohnung bricht nicht zusammen wenn ich erst am nächsten Tag bügel.

Beitrag von candy84 13.04.11 - 18:10 Uhr

<<Die Wohnung bricht nicht zusammen wenn ich erst am nächsten Tag bügel. >>

Du aber schon, wenn du nicht gebügelt wirst? ;-)



Sorry, ich weiss der war doof, aber ich konnte nicht anders. #schein

Beitrag von carrie23 13.04.11 - 20:52 Uhr

Der war super#rofl

Beitrag von marksmami 13.04.11 - 19:07 Uhr

Hey,
also zuerst mal ist es doch ein Grund zum Jubeln wenn das Sexleben trotz allem noch so toll ist :-)
Bei uns ist es genauso. Wir haben auch 3 Kinder (fast 4 Jahre, 2 Jahre und die Jüngste 8 Monate).
Klar gibt es Tage an denen man echt müde und kaputt ist. Kinder und Haushalt sind schon ein Fulltimejob, aber auch wir gehören zu den Leuten die sich über ein erfülltes Sexleben freuen können.
Bei uns ist es so ca. 2-3 Mal die Woche der Fall.
Trotz Müdigkeit, den dabei kann man ja auch herrlich entspannen :-)
Alles super! Da heißt es alles dafür tun damit die Frische erhalten bleibt :-)
lg

Beitrag von schu_bi_du 13.04.11 - 19:37 Uhr

heyyyy....statt hier um anderer leute meinung zu fragen solltest du dich lieber deinem herzallerliebsten widmen, ganz ehrlich!
ich sag nur: viel spaß euch beiden!!!!