Duplo Eisenbahn zum 1. Geburtstag?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von katerine84 13.04.11 - 14:54 Uhr

Hallo zusammen ,
meine Frage steht ja schon oben . Was meint ihr zu diesem Geschenk oder habt ihr andere Vorschläge?

Lg

Beitrag von 98honolulu 13.04.11 - 14:56 Uhr

Ich finde, das macht gar keinen Sinn, frühstens ab 2.

Schöne Geschenke für den 1. Geburtstag:

- Bobbycar oder Puky Wutsch
- Rody Hüpfpferd
- Schaukel
- Kleinigkeit von Duplo, z.B. ein Auto oder von Little People
- Bücher
- schöne große Holzbausteine
- Kugelbahn
- Motorikschleife
- Sortierkasten

LG

Beitrag von jumarie1982 13.04.11 - 15:01 Uhr

...und ich ergänze die Liste von Honolulu um

- Buddeleimer mit Schaufel und Förmchen, etc.
- Strassenmalkreide
- Kraulquappen (Schwimmhilfen)

LG
Jumarie

Beitrag von 98honolulu 13.04.11 - 15:03 Uhr

Sehr, sehr gute Ergänzung. Wenn ihr einen Garten habt, wäre ein Sandkasten auch toll oder eine kleine Schubkarre, ein Kindergartenstuhl o.ä.

Beitrag von hope001 13.04.11 - 15:33 Uhr

Ich finde 1 Jahr definitv zu jung.

Finn hat von PlayBig das große Parkhaus bekommen:

http://www.mytoys.de/catalog/search/?query=PlayBig&filterageRange=C%23%2312-18+Monate%23%231&productsPerPage=20

Er hat es von anfang an geliebt. Und man kann schön beobachten, wie sich sein Spielverhalte dabei entwickelt.

Ansonsten finde ich neben BobbyCar, Puckylino oder Wutsch, Bauklötze, Autos (PlayBig), Sandspielzeug + Ball ganz toll zum 1. Geburtstag.

Finn hat mit13 Monaten zu Weichnachten u.a. 1-2-3 Playmobileisenbahn bekommen, wo er jetzt erst langsam Interesse daran zeigt, allerdings liebt er das 1-2-3 Playmobil Feuewehrauto und das MegaBloks Feuerwehrauto (ebenfalls zu Weihnachten) heiß und innig. Seit etwa 2 Monaten ist die 1-2-3 Playmobil Arche bei uns der Renner (auch zu Weihnachten bekommen).

Vielen Dinge schenkt man dem Kind oder bekommt diese fürs Kind geschenkt, wofür sie noch absolut zu klein sind.

Ich kann nur für uns sprechen, dass mein Kleiner mit seinen 17 Monaten 1-2-3 Playmobil und Playbig liebt.

LG, Hope mit Finn 17 Mon.

Beitrag von h-m 14.04.11 - 13:59 Uhr

Ich glaube, das ist noch zu früh. In dem Alter nehmen sie ja eher auseinander, als das sie etwas aufbauen. Meine Tochter bekam die Duplo Eisenbahn mit 3 Jahren, das fand ich passend...