zurück von PU!!!!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von enni.f-23 13.04.11 - 14:57 Uhr

hallo Mädels

ich bin zurück von meiner PU hatte 14 eizellen auf der rechten seite und 9 auf der linken seite 11 davon sind brauchbar. Morgen erfahre ich wieviele sich befruchten lassen haben und Freitag bekomm ich 2 Krümmel zurück #huepf hoffe die 2 ICSI wird jetzt ein super erfolg.

lg jenni

Beitrag von drallerhase 13.04.11 - 15:00 Uhr

uiui ich wünsche dir viiiiiel glück


ich werde warscheinlich nächsten monat meine erste pu haben, hab schon ziemlich schiss vor dem eingriff,tut das denn wirklich so weh danach?
lg gabi

Beitrag von enni.f-23 13.04.11 - 15:09 Uhr

Also ich finde das die schmerzen aushaltbar sind sind wie mens schmerzen aber sobald ich aus der narkose wach war bekam ich direct 2 Paracetamol und dann ist auch alles ok habe bis jetzt nur einmal genommen und brauchte dann auch keine mehr war bei der ersten PU auch so. Keine sorge ist alles ganz harmlos. Wünsche dir viel viel erfolg und auch eine super ausbeute.

lg enni.f-23

Beitrag von drallerhase 13.04.11 - 15:11 Uhr

ok danke für die schnelle antwort, dann versuch ich mal ned so ängstlich zu sein wenns so ist wie mens schmerzen gg .lg gabi

Beitrag von bella212 13.04.11 - 15:10 Uhr

Hi Gabi,

die Schmerzen kann man so nicht veralgemeinern.
ich hatte am Mo. die PU und hatte trotz mega ausbeute von 29 keine Schmerzen, nur ein Druckgefühl auf den Eierstöcken, also beim hinsetzen wars ziemlich komisch. Hab auch keine Schmerzmittel nehmen müssen.
Jetzt freu ich mich auf morgen denn da findet der Transfer statt.

Viel Glück:-)#klee

Beitrag von drallerhase 13.04.11 - 15:21 Uhr

wooow so viele#schwitz
naja eigentlich habe ich ja vor der narkose mehr angst als vom eingriff selbst, da ich schon paarmal bei so einer sedierung unverhofft aufgewacht bin( bei ner magenspiegelung) und das war nicht wirklich schön.ich hoffe das die mich echt richtig abschiesen und ich ned aufwache.
ich wünsche dir viiiel erfolg das deine kleinen 9 monate in dir bleiben und dir dann ein lebenlang viel freude bereiten
lg gabi

Beitrag von bella212 13.04.11 - 15:25 Uhr

das ist aber lieb von dir Gabi!
sprech das auf jeden fall an was dir da bei der OP passiert ist!!!!
ich wünsch dir ebenfalls ganz viel glück, sodass es bei dem einen versuch bleibt.

lg

Beitrag von tam-ren 13.04.11 - 15:46 Uhr

huhu jenni,

ich habe am samstag 2 krümel bekommen :-) ich hoffe es hat diesesmal auch geklappt... bei uns ist es auch der 2. versuch.

lg tami

Beitrag von enni.f-23 13.04.11 - 16:00 Uhr

Hallo tami

dann drücke ich dir mal alle #pro#pro und zehen. :-) jetzt müssen wir einfach mal glück haben wünsch dir ne entspannte WS. #klee#klee#klee

lg enni.f-23

Beitrag von steffi-k 13.04.11 - 17:39 Uhr

Hallo!
Ich hatte heute morgen meine erste Punktion! Hatte aber keine vollnarkose sondern nur starke schmerzmittel bekommen zum schluss wurde es unangenehm aber sonst konnte ich es gut aushalten. Es konnten mehr Eizellen punktiert werden wie vorher auf dem Ultraschall morgen früh kann ich anrufen und erfahre wieviele sich befruchten liessen und freitag ist dann Transfer. Ist unsere erste ICSI.

Ich hoffe für uns alle auf einen schnellen erfolg!

LG