Schleimpfropf-Frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von arelien 13.04.11 - 16:37 Uhr

Moin ,

Also normal geht der schleimpfropf ja erst vor der Geburt flöten , aber ich stelle seit einer Woche fest das ich immer mal wieder Stücke davon am Toi-Papier oder in der Unterhose habe.

Ich meine mal gelesen zu haben das sich das Ding immer mal wieder erneuert , konnte allerdings bei Tante Google nichts wirklich finden.

Könnte ich bitte nochmal eine genauere Erklärung bekommen?

War letzte Woche schon im Krankenhaus wegen verdacht auf vorzeitigen Wehen was sich aber nicht bestätigte. Habe dort allerdings durch den ganzen Stress den ich zuhause hatte vergessen das zu erwähnen*grins*

Hoffe auf ein paar hilfreiche Tipps

Liebe Grüße

Arelien mit Babyboy inside (27ssw)