Ich würde gerne mal eure meinungen hören zu meinen Blättern.

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von nihu1980 13.04.11 - 16:39 Uhr

Hallo ich hoffe ich verlang nicht zu viel von Euch, aber könntet Ihr Euch mal meine Zyklusblätter ansehen und mir Eure meinungen dazu sagen.
Ich bin am Verzweifeln.

Hier meine Blätter seit absetzten der Pille :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920893/533060

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920893/531238

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920893/537295

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920893/544199

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920893/564881

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/920893/574644

Meine Zyklen sind unregelmäßig zwischen 22 - 72 Tagen.

Ich hoffe Ihr habt einen Rat

VG Nicole

Beitrag von majleen 13.04.11 - 17:05 Uhr

Sorry, aber das hier ist das FoKiForum, da geht es um künstliche Befruchtungen... ZBs bitte ins KiWuForum stellen. Viel Glück #klee

Beitrag von nihu1980 13.04.11 - 17:07 Uhr

Oh dann habe ich mich wohl verklickt sorry

Beitrag von majleen 13.04.11 - 17:08 Uhr

Was sagt denn dein FA zu den mega langen Zyklen und daß die so unterschiedlich sind?

Beitrag von nihu1980 13.04.11 - 17:18 Uhr

da ich umgezogen bin habe ich noch nicht den passenden arzt gefunden und meinen alten gibt es nicht mehr , musste ich die Tage feststellen

bin hier noch auf der suche nach einem arzt

Beitrag von majleen 13.04.11 - 17:21 Uhr

Kannst ja im Forum mal fragen, ob jemand einen guten FA in deiner Nähe kennt. Die Mädels sind ja alle sehr nett hier. #blume

Beitrag von nihu1980 13.04.11 - 17:23 Uhr

Ja das werde ich wohl machen denn ich denke ich muss damit zum Arzt denn ist schon komisch so.

Liegt aber vielleicht auch mit an der schilddrüse ,
da nehme ich ja tabletten ein aber der wert war jetzt nicht so hoch nur 2,09 also der TSH

Beitrag von majleen 13.04.11 - 17:25 Uhr

2,09 ist ja ganz knapp über dem Grenzwert (bei meinem Endokrinologen 0,5-2,0).

Ich hatte mit einem fast doppelt so hohen TSH trotzdem immer ES und regelmäßige Zyklen (näheres in meiner VK).

Beitrag von nihu1980 13.04.11 - 17:31 Uhr

Ok danke