Sohn vergisst manchmal die Toilette!Ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von liebekleine 13.04.11 - 17:40 Uhr

Mein Sohn (3 Jahre) der ja eig komplett trocken ist, pullert manchmal in die Hose wenn er beschäftigt ist:-( Er zieht sich dann allein aus, packt seine nasse wäsche in die waschmaschiene und zieht sich heimlich was neues an. Wie kann ich ihm klar machen das er gleich gehen soll wenn er mal muss?

lg liebekleine

Beitrag von dentatus77 13.04.11 - 17:50 Uhr

Hallo!

Ich glaube, das ist völlig normal. Wenn die Kinder so beschäftigt sind, merken sie mitunter nicht, dass sie müssen, und dann geht schon einmal etwas in die Hose. Ich würd da kein großes Drama draus machen und finde es eigentlich ganz knuffig, wie dein Sohn das regelt.

Liebe Grüße!

Beitrag von itsmyday 13.04.11 - 17:51 Uhr

Ich glaube, Du mußt ihm gar nichts klar machen.....dass er es "soll", weiß er schon, sonst würde er nicht heimlich die Waschmaschine befüllen, was ich übrigens sehr süß finde!! #verliebt

Ich denke, er braucht einfach noch ein wenig Zeit bis er das komplett im Griff hat.....bedenke, dass es viele 3-Jährige gibt, die noch tags und nachts mit Windel rumlaufen!! #augen #schock

LG

Beitrag von liebekleine 13.04.11 - 18:10 Uhr

ja ich finde es ja auch süss#verliebt aber man versucht ja zu erziehen:-D
dachte nur dass jemand vllt tips hätte...
danke;-)