ist das normal?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von care88 13.04.11 - 17:51 Uhr

huhu ihr lieben,

habe gestern beim fa erfahren das ich in der 5 ssw bin, ich hatte zwar morgens schlimme rückenschmerzen somst aber nix weiter gemerkt.

so, jetzt das komisch...seit ich von meiner ss weiß fühle ich mich auch so...plage mich heute den ganzen tag mit starken mensschmerzen rum, bin total müde und habe hunger ohne ende...mein freund sagt ich soll nicht übertreiben und nicht in selbmitleid versinken, aber ich habe nun mal schmerzen...ach man...

was sagt ihr dazu?

Beitrag von zazazoo 13.04.11 - 17:57 Uhr

Der Kopf tut halt seinen Rest dazu :-)

Beitrag von misshappiness 13.04.11 - 18:08 Uhr

#klatsch
mir gings auch so.
Am 31.03 positiver Test.
Völlig euphorischer Tag.
01.04 wie als wenn ich eine Bratpfanne vor den Kopf bekommen hätte ! #schock

Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen,
Saumäßige Unterleibsschmerzen.
Ich habe mich so lächerlich vor mir selbst gefühlt #rofl#rofl#rofl

Geändert hat es nichts das ich mir immer zu sagte ich bilde mir das nur ein....

Ich fühle mit Dir #liebdrueck

Beitrag von maram1 13.04.11 - 18:08 Uhr

hi,

ich denke das ist normal das du dich so fühlst und das ist doch schön.

ha man bei dir was gesehen bn auch in der 5ssw

Beitrag von care88 13.04.11 - 18:33 Uhr

nee, leider nicht...muss mich noch gedulden...hmmmm