Agnus Cattus D4

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wartemom 13.04.11 - 17:53 Uhr

Hallo wer kennt sich damit aus hat es schon genommen und kann mir seine erfahrungen damit sagen.

Pille nach 15 Jahren abgesetzt im Juli 2010 seitdem unregelmäßige Zyklen zwischen 22-72 Tagen.

ES immer nur vermutet oft auch ausbleibend.

Hoffe mir kann da jemand weiter helfen .

Heute ZT 38 und noch immer nichts und Test heute mittag Negativ

LG

Beitrag von siaca 13.04.11 - 18:30 Uhr

Du meinst sicher Agnus Castus (D4), oder? Hast Du mal abklären lassen, warum Dein Zyklus so unregelmäßig ist? Rate ich Dir unbedingt, bevor Du einfach Sachen nimmst, die Deinen Zyklus beeinflussen können.

Viel Glück :-)

Beitrag von hoffnungslos80 13.04.11 - 18:45 Uhr

Ja das meinte ich.

Naja ich hatte früher als Teenager mal zu viele männliche Hormone,
denke das das jetzt wieder kommt