Bericht vom Fa

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bremerin201 13.04.11 - 18:57 Uhr

Hallo ihr,
nachdem ich ja gestern abend mit Wehen ins KH gefahren bin, war ich heute nochmal beim FA,

Der GBMH ist 3,1 cm, aber er sagt er öffnet sich, Baby liegt schon fest im Becken und wieder wenig wehen.
Ich fragte ihn warum er mich denn mit so einem Befund nicht ins KH überwies er sagte nur so dramatisch sei es nicht. War denn wieder im KH und die wollten mich auch ned behalten.

Soll mich nur schonen nichts überhaupt nichts darf ich tun.

Ich hoffe das Baby bleibt und hält noch lange durch.

Liebe Grüße

PS: Bin heute 20+1

Beitrag von nosc2010 13.04.11 - 19:04 Uhr

ich drück dir die daumen!!!!!#zitter mit das das baby noch ne weile wartet!!!

Beitrag von traumkinder 13.04.11 - 19:05 Uhr

schonen schonen schonen!!!


bei 20+0 mit so einem befund kann ich die reaktionen grad gar nicht verstehen!! aber anscheinend ist dann nichts bedenklich!?