Was genau machen Zhu Zhu Pets? Was brauch man davon?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von anneswe 13.04.11 - 19:10 Uhr

Hallo,

ich stehe momentan total auf dem Schlauch. Wir haben gerade die Werbung von Toys´R us durchgeblättert und da sind diese "komischen" Zhu Zhu Pets im Angebot.
Immer wenn wir im Toys´R us sind, bleibt unsere Tochter vor diesen Viechern stehen und findet das ganz faszinierend. Mein Mann und ich können das gar nicht verstehen #augen
Jedenfalls haben wir versucht rauszubekommen, was die Dinger eigentlich können. Sie fahren in den Röhren rum und reagieren auf die unterschiedlichen Räume??? #kratz Wie funktioniert das?

Was brauch man, um erstmal einzusteigen, die Sachen sind ja doch ziemlich preisintensiv und Bewertungen bei Amazon sagen immer, man muss gleich noch mehr dazu kaufen, sonst wird es schnell langweilig.
Also was ist wirklich sinnvoll. Klar das Spielzeug an sich ist sicher wenig sinnvoll aber da sie nun immer wieder davor steht :-p

Danke für Erfahrungsberichte!!!

Anne

Beitrag von tim06 13.04.11 - 19:39 Uhr

wir haben 2 stück und die sind der letzte sch....

die hupen total nervend - neeeee ich würd so nen schrott nie kaufen - aber meine lütte hat die von opa bekommen und die liegen die meiste zeit im eck rum

die machen dut dut und yo yo yo yo ( oder so ähnlich ) bevor sie los fahren!

kauf lieber was anderes, die sind das geld nicht wert

Beitrag von marie44 14.04.11 - 09:02 Uhr

Wir haben so ein Set von Oma und Opa zu Weihnachten bekommen. Unsere kleine kann damit auch überhaupt nix anfangen, wir mussten schon die Batterien aus dem Vieh rausnehmen, weil sie welche für ihre Taschenlampe brauchte #rofl

Also dieser Hamster hat in der Nase quasi so eine Art Sensor und wenn er damit gegen eine Wand fährt quietscht er komisch, fährt rückwärts und dann in einer anderen Richtung weiter. So, das wars auch schon mit dem können des kleinen Tiers, ich kann es Dir also somit auch über nicht empfehlen.


Gruss
marie

Beitrag von ungeheuerlich 14.04.11 - 09:22 Uhr

Hallo Anne,

ich mußte jetzt erstmal schmunzeln beim lesen Deines Beitrages und der bisherigen Antworten.

Mein Sohn (fast 12 #schock) bekniet mich schon bestimmt fast 1 Jahr mit nem Zhu Zhu Pet.
Wir haben ihm dann erlaubt, einem echten Hamster zu kaufen (er hatte schon mal einen).
Ok, ich machs kurz: er hat sich vorgestern einen Zhu Zhu Pet gekauft #winke
Die Mädels in seiner Klasse (5. übrigens) finden die auch total klasse.
Ich habe halt erstmal gesagt, er soll sich wenn überhaupt erstmal nur einen Zhu Zhu kaufen (gibts bei Müller grad für 11,99 Euro) und wenns dann doch nichts ist, hat er halt nur einen Hamster.

Er findet den gut #augen, ich finde die Geräusche doch recht laut.

Naja, jedem das seine, oder? ;-)

LG

Kerstin

Beitrag von h-m 14.04.11 - 09:58 Uhr

Meine Tochter hat die sich zu Weihnachten gewünscht und etwas davon bekommen. Die Dinger werden aber echt schnell langweilig... bei uns zumindest werden sie mittlerweile kaum beachtet. Nur wenn eine bestimmte ihrer Freundinnen zu uns kommt, spielen sie stundenlang damit.

Die fahren nur rum, wenn sie mit der Nase gegen ein Hindernis stoßen, fahren sie kurz rückwärts und dann in eine etwas andere Richtung weiter vorwärts. Und sie machen Geräusche. Mehr können sie nicht.