umstandsmode

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von ssl77 13.04.11 - 19:29 Uhr

hallo ihr lieben,

bin jetzt ende vierten monat und so langsam brauche ich neue sachen.
ich bin aber inzwischen verzweifelt :-(die meisten hosen haben die taschen soweit außen, dass der hintern noch dicker aussieht und die hosen die gut geschnitten sind, fangen bei 89 euro an.
oberteile finde ich auch kaum und wenn sind sie auch viel zu teuer.
wer kennt das noch oder bin ich einfach zu anspruchsvoll ???

lg

Beitrag von maja1512 13.04.11 - 19:32 Uhr

hu hu lidl hat morgen U Mode #winke

Beitrag von solania85 13.04.11 - 19:34 Uhr

Mh also ich hab meine Hosen von Bonprix und C&A.

Das mit den Taschen find ich eigentlich nicht. Ich finds eher furchtbar, dass die alle so einen großen "Schlag" haben- oder eben so eng wie Leggins.
Hätte gerne einfach en Normal Jeans, mit normaler beinweite gehabt- naja jetzt hab ich eben schlag :)

Oberteile hab ich eigentlich nix spezielles für umstand gekauft- hab da normale kleidung und eben ne Nr. größer.

LG solania 26.SSW

Beitrag von coolmum 13.04.11 - 19:35 Uhr

Hey,

Also zu den hosen kann ich nix sagen, soweit bin ich noch nicht.
aber was die oberteile betrifft gibts doch nix besseres als die aktuelle mode! Ist doch alles so schön wallawalla dass da locker ein babybauch drunter passt! War letztens bei c&a oberteile kaufen und hab für das teuerste 15 euro bezahlt.

Lg

Beitrag von minnimilk 13.04.11 - 19:35 Uhr

Huhu also ich gucke im internet nach Tunikas die sind bequem, luftig(fürn sommer)und nicht teuer aber auch meistens durchsichtig so das man ein top drunter ziehen muss....
und halt die ganz normalen umstandshosen bei h&m,C&A,bon prix und so...habe mir jetzt eine für 29.95€ bei bonprix
und hier sende ich dir einen gutschein code da werden dir die versandkosten geschenkt ;)

Beitrag von pye 13.04.11 - 19:39 Uhr

c&a hat leider mode die aussieht wie für extremst übergewichtige :( hab ne hose davon in 38 gekauft, die isso groß wie 44 , das geht gar nicht, ich mag gerne h&m, oder auf otto.de haben die oft tolle angebote , oder verbaudet, bon prix, manches ist ganz nett, ansonsten normale sachen weiterhin kaufen und ein-bis zwei nummern größer nehmen, spart man sich oft schon was ein ;) nur die hosen, da bleib ich bei h&m, find ich am angenehmsten zu tragen.

Beitrag von anika1812 13.04.11 - 19:42 Uhr

hi....

habe meine Hosen und Oberteile bei H&M gekauft....kann mich nicht beklagen sitzen super und sehen super aus...

lg anika (ET-19)

Beitrag von misshappiness 13.04.11 - 19:45 Uhr

Ich ersteigere fleißig bei ebay...
Ich habe nämlich auch nur Sachen die ich nicht so wirklich mag.
und bei ebay sind sie wenigstens erschwinglich.
Ich wünsche mir nur manchmal ich hätte eine gängigere Größe,
dann hätte ich jetzt schon für relativ wenig Geld die tollsten Sachen.
So ab Größe 38 - 42 ist so die tollste Umstandsbekleidung zu bekommen.und meisten Umstandssachen drin, aber auch in allen anderen Gr ist immer wieder schönes zu finden.
Ich gebe Dir recht, schöne Dinge sind sehr teuer. Meistens...
LG

Beitrag von lavendula80 13.04.11 - 19:52 Uhr

Hab gestern auch wegen U.mode gepostet,weil meine Hosen mir zu eng werden und ich nicht viel für U.mode ausgeben möchte....ich ziehe jetzt Leggins mit weiten Longshirts an,hab die Sachen bei Takko gekauft,sehen supi aus unNd sind wirklich günstig....
(hätt nicht gedacht das ich Ssw +paar kilos mehr noch sexy aussehen kann) #hicks
Lg