fertiger Mürbeteig

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von nochmal 13.04.11 - 19:35 Uhr

Hallo,

ich bin keine Bäckerin, besser gesagt ich hasse backen.
Mein Mann hat heute beim Einkauf fertigen Mürbeteig mitgebracht und nun will ich den morgen verarbeiten .....

Hat jemand eine leckere Idee, was ich da rauf mache kann, ausser Äpfel.
Der teig muss nur noch ausgerolt werden, ich weiß nicht mal ob der schmeckt .....

Danke

Beitrag von schwarzesetwas 13.04.11 - 19:46 Uhr

Mürbeteig ist nen prima Untergrund für Torten.

Also Mürbeteig nach Anleitung backen.
Dann einen Biskuitboden machen, in zwei Böden zerschneiden.
Creme nach belieben machen (Sahne, Schoko, Käsesahne usw.).

Dann schichten:
Mürbeteig (Marmelade?)
Creme
Biskuit
Creme (Marmelade?)
Biskuit
Creme.
Dekorieren.

Ansonsten einen Käsekuchen (geht ja auch mit Obst) damit machen! :-)

Lg
SE

Beitrag von nochmal 13.04.11 - 19:56 Uhr

danke, aber ich glaube - das ist mir zuviel Aufwand - für manche sicher nicht, aber für einen Backmuffel ;-)

Beitrag von solania85 13.04.11 - 19:46 Uhr

pflaumen, kirschen, käse (also käsekuchen) eigentlich sind beim Mürbteig keien grenzen gesetzt :)

Hatte den auch schonmal- er schmeckt gut, hab keinen großen Unterschied gemerkt.

Warum bringt dein Mann den sowas mit?? :)

Beitrag von nochmal 13.04.11 - 19:55 Uhr

vielleicht will mein Mann mal Kuchen essen *grins*

Mein Mann geht nicht oft einkaufen und wenn er dann mal was sieht, was er nicht kennt - kauft er das gerne mal - so ist er eben ;-)