Jahrestag Verlobung und ER ist nicht da *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von lakritzfan 13.04.11 - 19:52 Uhr

Hallo an alle!

Muss mich mal eben ein bißchen ausheulen, weil mein Mann leider ab heute auf Dienstreise gehen musste. Am Samstag wäre unser 1. Verlobungsjahrestag, aber da ist er noch unterwegs. #schmoll
Gut, gebe zu, es gibt sicher wichtigere Tage (der Hochzeitstag ist dieses Jahr absolut tabu für Dienstreisen!!!), aber ich wäre gerne am Samstag mit ihm essen gegangen. #mampf Und das nächste Woche nachzuholen, ist zwar auch schön, aber irgendwie weniger "besonders", da am falschen Tag.

Schade...

So, das musste mal raus. Wünsche den Bald-Bräuten weiter viel Freude bei den Vorbereitungen und viel #sonne#paket etc. am Hochzeitstag!

Beitrag von sunshine1176 13.04.11 - 20:14 Uhr

Also ich kann überlegen und überlegen, aber ich kann dir beim besten Willen nicht den Tag sagen, an dem wir uns verlobt haben! :-)

Aber ich kann dich schon verstehen, wenn du es so empfindest! Echt blöd, aber die Hauptsache ist doch, er ist dann am Hochzeitstag da und der wird dann einfach ein bißchen doller gefeiert!

LG sunshine

Beitrag von catch-up 13.04.11 - 20:24 Uhr

Was ist denn der Verlobungstag??? #kratz

Ich kann dir gar nicht sagen, ob wir einen haben!

Ist das der Tag, an dem wir beim Standesamt das Aufgebot bestellt haben? Oder der Tag, an dem wir beim Standesamt den Hochzeitstermin gemacht haben? Oder der Tag, an dem wir beschlossen haben zu heiraten????

Beitrag von lakritzfan 13.04.11 - 21:20 Uhr

An dem Tag hat er den Antrag gemacht und da ich nicht nein gesagt habe, ist dies dann auch unser Verlobungstag.

Beitrag von foehny 14.04.11 - 09:11 Uhr

ich hab nie einen Antrag bekommen :-) verheiratet sind wir trotzdem :-p

Beitrag von lena84 13.04.11 - 20:42 Uhr

Hallo,

ich weiß auch nicht mehr haargenau wann wir uns verlobt haben. Ich glaube es war am 24. April. Aber ich weiß es nicht genau!

Es gibt doch schon genug Tage zum Feiern ;-)

Und der nächstwichtige (in dem Fall der Hochzeitstag) ersetzt den Verlobungstag.

Ich weiß auch nicht unseren Kennenlerntag, nur unseren "Heute vom Ex getrennt, nun offiziell ein Paar"-Tag. Der war am 04.11.04!


LG
Lena

Beitrag von trollmama 13.04.11 - 22:29 Uhr

Glaub mir: In spätestens 5 Jahren wird das eines Deiner geringsten Probleme sein!

Beitrag von sunny-1984 14.04.11 - 08:38 Uhr

Hallo,

Verlobungstag???

Ich weis zwar wann an welchem Tag er mir den Antrag gemacht hat aber gefeiert haben wir diesen noch nie.
Wir feiern indirekt nicht mal mehr unseren Jahrestag, nur dann wenn er zufällig auf die Firmenweihnachtsfeier fällt ;)

Für uns zählt nur noch der Hochzeitstag!!!
Schenken tun wir uns gegenseitig nichts da im Juni auch noch der Geb von mir und meinem Mann ist. Wir gehen lieber schön gemütlich essen aber auch nicht immer.

Lg Sunny