Zurück vom FÄ und nun voller Angst 13. SSW und vergrößerte Blase?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandra0883 13.04.11 - 20:20 Uhr

Hallo,

hatte heute 12+4 meinen FÄ Termin, und im Ultraschall hat meine Ärztin Wasseransammlung im Bauch meines Würmlis festgestellt, konnte mir aber nicht sagen was es ist. Sie meint die Blase wäre vergrößert und ich soll nun zu einem anderen Arzt der ein besseres US Gerät hat um das abzuklären.

Muss nun bis morgen früh warten bis ich den Termin bei dem anderen Doc machen kann.

Habe nun voll Angst um mein Würmli und wollte mir das nun einfach mal von der Seele schreiben.

Ansonsten war heute alles okay Herz hat schön gebubbert und bewegt hat sich mein Würmli auch ganz gut.

Hatte das von Euch auch jemand mit einer vergrößerten Blase?


Liebe Grüße
und sorry für das lange bla bla
Sandra

Beitrag von minnimilk 13.04.11 - 20:29 Uhr

Na dann drück ich mal die daumen und hoffe das alles gut wird!!!!#klee

Beitrag von zibbe 13.04.11 - 20:30 Uhr

Hey Sandra,

ja, wir hatten gestern auch die Hiobsbotschaft bekommen, dass unser Kind eine unnormal große Blase hat. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich schon in der 33. SSW bin, daher weiß ich nicht, inwiefern das vergleichbar ist. Jedenfalls waren wir noch am gleichen Tag bei der Feindiagnostik und da kam heraus, dass die Blase völlig in Ordnung ist, einer der Eileiter unseres Mädchens allerdings eine Zyste hat. Im US wird wird das alles schwarz dargestellt und da das so eng beieinander liegt, sah es für meine Fä halt zunächst wie eine vergrößerte Blase aus. Ob das nun auch für ein Würmlli in der 13. SSW zutrifft, weiß ich leider nicht, deshalb warte einfach mal ab, was der andere Fachmann dazu sagt. Ich drück dir fest die Daumen, dass alles in Ordnung ist.

LG, zibbe