an pinkeln..

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von oh nein 13.04.11 - 21:13 Uhr

guten abend,
gestern äusserte mein mann plötzlich das er gerne mal auf mich od umgekehrt pinkeln wollen würde....
uffff mir war das sehr unangenehm habe deswegen net weiter gefragt.

hat jemand erfahrung?
wo macht man sowas im bett?
wie habt ihr euch gefühlt?
was kann ihn daran anmachen?

danke

Beitrag von sweetelchen 13.04.11 - 21:32 Uhr

hat jemand erfahrung? ---- Nein
wo macht man sowas im bett? ---- Am besten nicht, es sei denn du willst die Bettwäsche regelmäßig (jeden Tag) waschen. Vielleicht in der Badewanne?
wie habt ihr euch gefühlt? ---- Ich persönlich ekel mich schon vor dem Gedanken!
was kann ihn daran anmachen? ---- Wer weiß vielleicht will er eher squirling oder wie das heißt. Aber das kannst nur du machen. Wenn er dich anpinkeln will dann musst du das entscheiden.

Beitrag von wieso nicht? 13.04.11 - 21:33 Uhr

ich war am anfang auch skeptisch! aber ich kann sagen, dass es mich auch anmacht von meinem gegenüber angepisst zu werden.

ich denke, das hat was mit erniedrigung zu tun (bei dem mann)...manche mögen es, manche nicht!

ich persönlich stehe darauf, wenn mir ein mann zeigt, wos langgeht (ja, und dazu gehört auch das anpissen)...

lg

Beitrag von trieneh 13.04.11 - 23:05 Uhr

eigentlich bin ich ein sehr toleranter mensch,aber ich finde,dass geht garnicht...ich ekel mich allein schon bei der vorstellung!!!ich probiere viel aus,aber würde mein mann mit sowas um die ecke kommen,würde ich ablehnen....gut,wenn du es mal probieren magst,ok..vllt gefällt es ja euch beiden.im bett würde ich es nicht machen,außer ihr pullert euch in den mund...dann würde das bett nicht verschmutzt,ansonsten würde ich das wohl in der dusche ausprobieren...

lg vanessa

Beitrag von petrapalma 14.04.11 - 05:40 Uhr

hat jemand erfahrung? ja

wo macht man sowas im bett? auch da

wie habt ihr euch gefühlt?

was kann ihn daran anmachen? frag ihn



Angefangen hat alles, als ich mal beim #sex gepinkelt hab.
Mein Mann fand das toll, ich hab mich furchtbar geschämt.

Mittlerweile genieße ich das "total gehenlassen" und strulle einfach los, wenn ich muß. Meinen Mann macht das zusätzlich an.
Dafür nehme ich auch ein nasses Bett in kauf.

Beitrag von binnurich 14.04.11 - 08:48 Uhr

also im Bett würde ich das nicht tun... es sei denn du kannst garantieren, dass da nix bis zur Matratze durchdringt (Latexlaken z. B.) da hätte ich hygienische Probleme

Dusche? Outdoor? also da, wo es nicht wirklich stört


ansonsten probier es doch aus,
man kann ich ja rantasten, wenn man bedenken hat, z. B. erst mal eher du ihn, das ist dann für dich weniger eklig und vielleicht vorher auf die Trinkmenge achten (wenn man viel getrunken hat, müffelt es eniger streng)

und dann entscheiden ob es einmalig war oder wiederholt bzw. ausgebaut werden sollte

Beitrag von angsthase1990 14.04.11 - 15:41 Uhr

hat jemand erfahrung? Nein!

wo macht man sowas im bett? Unhygienisch?!

wie habt ihr euch gefühlt? Wenn, dann billig.

was kann ihn daran anmachen? Manche stehen auch auf Tierpornos. Was macht die daran an?

Beitrag von NS 14.04.11 - 16:03 Uhr

Ich persönlich hab da keine Erfahrungen mit.Hab mir mal so einen Porno mit meinem Ex angesehen und da meinte er das er das geil finden würde und ob wir das mal ausprobieren könnten...Aber das hat für mich absolut nichts mit Sex bzw Erregung zu tun,würde mir da bescheuert vorkommen,also ich habs nie getan...Manche trinken den Urin ja auch (Natursekt) also für mich käme das nicht in Frage..Aber wenn du dagegen nicht abgeneigt bist,versuchs mal ;) lg Janine

Beitrag von Find's Geil 14.04.11 - 19:46 Uhr

mein jetziger partner & ich machen das auch wens ankommt beim#sexdan Lassen wir es halt Laufen auf uns find daran nix ecklg oder so wenn es gefällt Ok aber wen nicht dan ahlt nich kan nursagen amcht uns echt ....... dabei

Beitrag von bsdge 15.04.11 - 11:05 Uhr

wo macht man sowas im bett?

Auch wir haben ein Latexlaken oder gehen in die Dusche :)


wie habt ihr euch gefühlt? Am Anfang also beim ersten Mal wars komisch. Hat uns beide nich vom Hocker gehauen. Danach kamen die Phantasien. Das heisst wir haben es nochmal gemacht und gemerkt wie geil es uns macht


was kann ihn daran anmachen? Den warmen Saft von dir auf seiner Haut oder Zunge zu spüren...


So gehts jedenfalls meinem Freund :) Er schluckt ich nich. Man muss halt seine Grenzen abklären vorher

Beitrag von charleen820 17.04.11 - 17:41 Uhr

Für mich wäre das die grösste Schweinerei! Leute, die das machen, sind krank.... Ganz einfach!