Ovutestfrage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von elayn 13.04.11 - 22:28 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

ich hab mal ne Frage, also ich hätte laut Eisprungkalender heute ES gehabt.
Hab dann heute mal nen Ovutest gemacht, Vormittags war er leicht positiv, jetzt weiß wie Schnee.

Das heißt doch das der ES schon war oder???

LIeben Dank

Elayn

Beitrag von valith 13.04.11 - 22:35 Uhr

sind leider zu wenig angaben.
und ovu´s eher an mehreren Tagen machen, sonst weißt du halt auch nicht mehr.

Beitrag von elayn 13.04.11 - 22:39 Uhr

Oh, also mein Zyklus dauert regelmäßig 28 Tage, heute ist ZT14...

Beitrag von kimbach86 13.04.11 - 22:36 Uhr

Hallo #winke

Es gibt bei Ovus kein "leicht positiv" #nanana

Ob dein ES schon war kann dir wohl keiner sagen. Der Kalender ist nur mit Hilfe von Durchschnittswerten erstellt, kennt ja DEINEN Körper aber nicht...
Hast du die Gebrauchsanweisung noch? Wenn ja bitte noch mal lesen #bitte

Ansonsten wird das

http://kiwu.winnirixi.de/lh-test.shtml

schon mal hilfreich für dich sein.


Liebe Grüße!

#winke

Beitrag von elayn 13.04.11 - 22:42 Uhr

Vielen Dank,

ich meinte eigentlich damit, dass die Kontrolllinie nur ganz leicht ist, also halt negativ...

Dachte der LH-Wert sinkt nach dem ES wieder, daher meine Theoie...

Beitrag von valith 13.04.11 - 22:46 Uhr

Das meinte ich ja gerade, mit mehreren Ovu´s, ich hatte das auch schon, also mein LH war an dem ES Tag noch sichtbar.

Beitrag von chiccy283 13.04.11 - 22:50 Uhr

Also eigentlich sagt man, dass die ES-Linie genauso stark wie die Kontroll-Linie sein sollte. Dein leicht positiv hört sich daher nach negativ an!
Teste einfach weiter. Ansonsten empfehle ich ebenfalls nochmal die Packungsbeilage zu lesen, sie sagt dir wann du für deinen Zyklus mit Testen anfangen musst. Immer zur gleichen Zeit testen und nicht mit Morgenurin. Je nach Test auch 2-4 Std. vorher nichts trinken und nicht auf Klo gehen.

Liebe Grüße
Chiccy283