Kissen und Decke - wann

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von karra005 13.04.11 - 22:28 Uhr

Ab wann kann ich meiner Tochter ein richtiges Kissen zum schlafen geben?
Sie hat in ihrem Gitterbettchen ihr Schmusetuch und ein 2 Handflächen großes Wärmekissen aus Sesam oder so was. Wenn die beiden Sachen drin drin sind kann sie nicht schlagen, die benutzt sie als Kissen. Schläft da ständig mit dem Kopf drauf und braucht es zum festhalten beim einschlafen.
Meine Maus wird in 2 Wochen 9 Monate alt. Und ab wann kann ich eine Bettdecke benutzen?

Beitrag von scura 14.04.11 - 09:39 Uhr

Wir haben etwa mit einem Jahr umgestellt auf Decke und Kissen. Die Decke kam bei einer Magen-Darm-Grippe, bei der alle Schlafsäcke vollgek... waren und nur noch die Decke blieb. Sie wollte danach immer die Decke haben.
Kissen kam fast zur selben Zeit. Durch ewige Rotznasen schlief sie höher gelagert besser. Jetzt ist sie zweieinhalb und hat ein ganz normales "Erwachsenenkissen" und ihre Kinderdaunendecke.