frage zum römer!

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit der frohen Erwartung auf das Baby - und es ist auch die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von emily.und.trine 13.04.11 - 22:44 Uhr

hallo, ich habe mal eine frage und zwar habe ich eine römersafe und da ist ja so ein kopfschutz drin, aber gibt es da noch einen sitzverkleinerer?
meine schwägerin hat den selben sitz und sie hat ihr baby vor ein paar tagen bekommen und sie "passt" da nicht richtig rein, weil sie zu "klein" ist also ihr kopf ist ja nicht richtig im kopfschutz drin.

für einen MC gibt es das doch auch, oder?

glg

Beitrag von canadia.und.baby. 13.04.11 - 23:13 Uhr

Das einzige was wir drin hatten was das Kissen im Rücken , welches man später entfernen kann.

Ansonsten gibt es von römer noch den sleeper.

Beitrag von sarah0907 14.04.11 - 07:23 Uhr

hallo

hatten auch den Römer und hatten keine probleme mit dem köpfchen .
passte da sehr gut rein .

das sieht manchmal nur unpassend aus

Liebe Grüsse Sarah

Beitrag von femme84 14.04.11 - 07:54 Uhr

man kann dieses kopfteil in der hohe verschieben, deswegen braucht man grad beim römer keinen klassischen SItzverkleinerer.

Müsst ihr mal in der Beschreibung nachlesen

Beitrag von zwei-erdmaennchen 14.04.11 - 11:10 Uhr

Hi,

ja, das ist ein bekanntes Römerproblem das die Neugeborenen da nicht richtig reinpassen. Gibt es häufig weil die niedrigste Einstellung oft immer noch zu hoch ist. Da müssen die Zwerge reinwachsen.

Was anderes reinlegen kann man da nicht mehr.

Liebe Grüße
Ina #winke