Angst....Heute Fa Termin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bengele 14.04.11 - 06:53 Uhr

Hallo,
habe heute wieder einen Fa termin. Bin jetzt in der 9 ssw. Vor 2 Wochen war die fruchthöhle zu klein und noch leer obwohl ich in der 7 ssw war. Ich habe so Angst, das sie immer noch leer ist. Die letzten Tage war ich sehr optimistisch, da ich gelesen habe, dass ein Windei in der Regel bis zur 8 ssw von alleine abgeht. Außerdem habe ich immer noch alle ss-Anzeichen.
Aber heute ist die Angst wieder richtig groß.

Drückt mir bitte die Daumen, dass doch alles gut ist.#schwitz

Beitrag von kleinefee86 14.04.11 - 07:02 Uhr

ich kenne das gefühl! bei mir war zwar letztes mal soweit alles ok ich hab allerdings immer unterleibsschnerzen.

heute schauen wir ob mehr sieht als fruchthöle und dottersack...bin auch nervös!

drück dir anz fest die daumen!!!!#klee

Beitrag von any8719 14.04.11 - 07:04 Uhr

Ich drücke dir ganz feste die daumen #klee

Beitrag von peg900 14.04.11 - 07:38 Uhr

guten morgen!

bei mir war es ähnlich, ich war vorige woche bei 6+5 beim FA und er konnte auf dem US auch nur eine leere fruchthöhle sehen.

erst gab er mir den nächsten termin für den 21.4. und gestern rief er an, dass er mich doch schon diesen samstag (8+0) sehen möchte um zu schauen, ob das baby jetzt zu sehen ist.

scheint also nichts ungewöhnliches zu sein. man macht sich eben verrückt, weil bei vielen schon ab der 6. Ssw das baby incl herzschlag zu sehen ist.
hab mir deswegen auch nen kopf gemacht.

also positiv denken und abwarten.

gglg peg 7+5

Beitrag von kiki2323 14.04.11 - 07:39 Uhr

Hey mach dich nicht so bekloppt das kann mal vorkommen ich war bei 7+1 beim FA und dar war nur minimal was zu segen 2 kleine striche(bekomme Twins) und das wars habe mir auch einen Kopf gemacht nun bin ich 10+4 Herzchen Blubbern und alles i.O. Habe heute auch einen FA Termin und ich mache mir auch immer wieder Gedanken ob alles ok ist und habe auch vor jedem Termin Angst aber selbst bekloppt machen bringt nix im gegenteil!!!

In meiner ersten SS hat man erst in der 8 ssw was gesehen!!!

Alles Liebe wünsche ich Dir!!!
Kannst ja berichten wie es gelaufen ist!!! Bin neugierig und drücke dir die Daumen!!!

Beitrag von anika1812 14.04.11 - 07:59 Uhr

hi.....

Drücke dir ganz fest die Daumen.......

Kannst ja später bescheid geben was der FA gesagt hat...

lg anika (ET-18)

Beitrag von hutzel_1 14.04.11 - 08:44 Uhr

Hallo!

Ich weiß, wie Du Dich fühlst! Meine FÄ sagte in der 7.SSW auch, dass die Fruchthöhle nicht rund genug und vorallem leer sei... Wir sollten uns schon mal überlegen, wie die AS sein soll.

Die Form der Fruchthöhle war bei meinem ersten Sohn in der 7.SSW genauso (habe nen US-Bild als Beweis) und er ist heute 3 1/2 Jahre alt...

Naja, dann hieß es also warten bis zur 9.SSW...

Was soll ich sagen? Die "leere" Fruchthöhle strampelt fleißig in meinem Bauch und wird Mitte Juni geboren!:-p

Drücke Dir die Daumen!

LG,
Hutzel_1 mit Bauchzwerg, 30.SSW

Beitrag von mima19 14.04.11 - 08:53 Uhr

Hallo,

erstmal drücke ich dir, ganz feste die Daumen das heute alles gut ausgehen wird.

Aber das stimmt so nicht das ein Windei bis zur 8ssw von alleine weggeht,
ich hatte letztes Jahr eins und hatte dann in der 10ssw eine AS.

lg claudia mit girl heute 30ssw#winke

Beitrag von jessa1982 14.04.11 - 09:30 Uhr


Ich bin mittlerweile in der 17. Ssw und hab auch noch vor jedem Termin Angst, weil es könnte ja immer was sein!

Völlig unnötige Verrücktmacherei.

Geh ganz entspannt da hin!
Was kommen soll kommt!

Ich drück dir ganz doll die Daumen!

jessa+ 3 #stern + #baby 17.Ssw