Auslösespritze Kryo wann?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von 35... 14.04.11 - 07:39 Uhr

Guten Morgen Mädels #gaehn #tasse

Ich hab ja am Freitag meinen TF mit 3 Eisbärchen (hoffentlich leben sie noch alle!).

Jetzt musste ich aber bereits am Montag Abend um 19 Uhr meinen ES auslösen... kann mir jemand sagen, weshalb das sooooooo früh sein musste?
Meine GMSH war am Montag bei 10,1 mm.

Ich dachte immer, man löst den ES 36 Stunden vorher aus. Ach ne, das war ja vor PU. Aber was macht das überhaupt für einen Sinn? #kratz

Vielleicht könnt ihr mich ja aufklären?! :-)

Beitrag von cleopatra30 14.04.11 - 08:04 Uhr

Hallo 35...! #winke

Ich habe mich letztens auch gefragt, warum ich den ES so früh auslösen soll?! #augen
Die Arzthelferin in der Kiwu hat mir erklärt, daß ich (in meinem Fall) So. den ES auslösen soll. Di. wäre ja dann normalerweise die PU. Ja und drei Tage später, also Freitag, der Transfer. Das ist ja im Rahmen. Man sagt ja 2 - 3 Tage nach PU wird TF gemacht.
In deinem Fall ist dann der TF 2 Tage nach "eigentlicher" PU.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen! :-)
Wurden deine auch gestern aufgetaut??
Ich muß gleich im Labor anrufen, um nachzuhören, wann wir morgen kommen sollen! #zitter
Meine Güte, ich bin sowas von nervös. Habe letzte Nacht Albträume gehabt. Biologin sagte:" Tut mir leid, Frau ..., alle 14 befruchtete Eizellen haben nicht überlebt!" #schock
Hoffentlich bleibt dies nur ein Traum!

Ich wünsch dir auf jeden Fall viel #klee für morgen!!!

GLG Cleo #sonne

Beitrag von 35... 14.04.11 - 08:16 Uhr

Hi Cleo,

ja, damit hast du mir sehr geholfen... stimmt... im nem ICSI Verlauf ist es ja auch so #klatsch
Oh Mann, zu früh zum Nachdenken :-)

Ja ich dachte ja eigentlich, wir bekommen Blastos... hatte der Doc so empfohlen und wir hatten das im Formular auch so angekreuzt.
Jetzt hatte ich da mal angerufen, um zu fragen, ob die Krümel schon aufgetaut wurden und da meinte der Doc zu mir, dass er mit dem Biologen geredet hätte und sie würden keinen Blasto TF machen.
1. Hätte ich ja nur 4 Frosties
2. gäbe es davon keinen Mehrwert
3. würde es 200 € mehr kosten
Und wofür 200 € mehr zahlen, wenn man keinen Mehrwert hat sondern nur das Risiko, dass sie alle 4 die lange Zeit draußen nicht überleben.

Ok, wenn sie das so sagen, dann ist es halt so.

Jetzt wurden meine gestern aufgetaut... ich hoffe auch so sehr, dass sie das gut überstehen! Aber bis jetzt hat sich noch niemand gemeldet, das macht Hoffnung :-)

Und du musst dich gar nicht verrückt machen... Hallo... 14 Eizellen... das klappt ganz sicher und es bleiben bestimmt auch noch genug übrig für weitere Würmchen später mal ;-)

Ich bin gespannt, was du gleich erfährst und erwarte deinen Bericht :-)

LG #winke

Beitrag von cleopatra30 14.04.11 - 08:26 Uhr

Es ist eigentlich egal, ob 4 oder 14. Wir sitzen zur Zeit im gleichen Boot..:-)
Was meinst du mit Mehrwert??
Warum ist das teurer??
Versteh ich net so ganz, bitte klär mich mal auf! #kratz

Weitere Würmchen!!!#augen
Mein Freund will auch noch mehr. Ich eigentlich jetzt nur noch eins!!! Hab ja schon ne 8-jährige Prinzessin!
Aber du hast recht, vielleicht änder ich meine Meinung ja noch! :-p

Beitrag von 35... 14.04.11 - 08:32 Uhr

Na, er meinte, wenn man die Krümel länger kultivieren muss, dann kostet das etwa 200 € mehr. Klar, der Biologe schaut ja immer drauf und seine Arbeitszeit will auch bezahlt werden.
Ist jetzt nur meine Erklärung...

Mit Mehrwert meinte er, dass die Chancen, dass es klappt nicht steigen, nur weil man Blastos macht.
Manche sind ja auch der Meinung, am Besten gehts den Krümeln in der natürlichen Umgebung der Gebärmutter. Wird vermutlich auch so sein.
Ob sie jetzt an Tag 3 oder Tag 5 schauen, welche die Besten sind, macht wohl für manche Ärzte nicht so einen Unterschied.

Ich finde, Kryos auf Reserve zu haben ist immer von Vorteil :-)
Meine sind jetzt leider alle aufgetaut... ich setze also alle Hoffnung auf diesen Versuch.

Ansonsten bleibt und nur noch eine letzte ICSI *würg*

Und, hast du schon angerufen? #zitter

Beitrag von cleopatra30 14.04.11 - 08:52 Uhr

Ich hoffe so sehr für dich, daß es bei dir klappt!!!#klee
So ne ICSI ist ja nicht so ganz einfach, sowohl für den Körper, als auch für den Geldbeutel!!!:-[
Ich glaub ich würd es nicht nochmal machen. Ich lag ja wegen ÜS im Krh. !!!
Mir ging es sehr, sehr schlecht. Ich bin zu Hause ohnmächtig geworden. Hatte extreme Atemnot. Ich hab echt gedacht, das letzte Stündchen hat geschlagen!!!Ne....das will ich nicht nochmal haben!!!:-[
Von daher hab ich mich schon über die große Ausbeute gefreut!!!
Ich will trotzdem, daß es jetzt klappt!!! #schwitz
Ruf um 10 im Labor an....:-)

Beitrag von ferki 14.04.11 - 09:30 Uhr

Hallo 35.. und Cleo,

ich drücke Euch ganz doll die Daumen das Ihr die richtigen EZ zurück bekommt.

GLG Ferki#klee#herzlich

Beitrag von cleopatra30 14.04.11 - 09:44 Uhr

Danke liebes Ferkilein!!!:-D

Wie gehts dir so????
Bist doch TF +5, wenn ich richtig gerechnet habe, oder????!!!

Ich hoffe, daß sich deine Eisbärchen ordentlich festgebissen haben!!!

GLG Cleo

Beitrag von ferki 14.04.11 - 09:50 Uhr

Hi Cleo,
danke mir geht es ganz gut. Ich habe immer noch Schulterschmerzen. Das nervt. Ich kann kaum so arbeiten oder was machen.:-[

Ja ich hoffe es auch das sich wenigstens eins festgebissen hat.

GLG Ferki