Wann habt Mutterpass bekommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von petuga 14.04.11 - 08:16 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,

ich als neue Mami, habe an Euch eine Frage. Die steht schon oben.

Ich war am 01.04 bein FÄ und Sie hat festgestellt 9+0 #schwanger.
Heute10+6 hatte ich einen Termin, aber nur Labor. Zur Doc.musste/sollte ich nicht, weil erst 2 Wochen um sind und Sie hat beim ersten mal Ultraschal gemacht.

Termin habe ich jetzt am 12.05, dann werde ich 15+6 also 16 fast 17 Woche. Dann kriege ich meine Mutterpass. Ist das NORMAL...oder es ist spät. Mhhhhhhhhh #kratz

Für Ihre Antwotren vielen lieben Dank#danke

Schöne Kugelzeit

Liebe Grüße aus Berlin

Beitrag von fantasia1982 14.04.11 - 08:20 Uhr

hallo

Also, das finde ich echt ungewöhnlich, aber ich denke jeder Arzt ist da anders.

Ich habe mein Mutterpass gleich bekommen, als es festgestellt wurde das ich schwanger bin.

Ich bekomme aber mein drittes Kind.

Ich würde mal nachfragen, weil wenn Dir jetzt was passiert, muss man wissen das Du Früh schwanger bist.

Liebe Grüße
Fantasia

Beitrag von littlesusa 14.04.11 - 08:21 Uhr

Hallo!

Ich hab meinen in der 7. Woche bekommen!

16. Woche ist sehr, sehr spät! Aber jeder FA hat wohl seine Eigenheiten! ;-)

lg

Beitrag von sandy7724 14.04.11 - 08:25 Uhr

Also ich hab meinen in der 6ten Woche schon bekommen
War aufgrund von leichten Blutungen schon früher als eigentlich geplant beim Arzt und es wurde sofort für die Vorsorge das Blut genommen, ich bekam Bilder und auch meinen Mutterpass.

Fand das zwar alles ein wenig früh, da ich damit nicht gerechnet habe, aber warum sie bei dir sooo lang warten versteh ich genauso wenig

Beitrag von skorpion86 14.04.11 - 08:25 Uhr

Hallo!
Also ich habe meinen Mutterpass auch sehr spät bekommen, in der 13. SSW...
lg

Beitrag von erbse2011 14.04.11 - 08:30 Uhr

ich war damals in der 6ten woche beim artz und hab den MUPA dann in der 8ten woche bekommen.

aber das bei dir ist ja echt spät O-o

aber glaub da ist jeder artz anders.

Beitrag von annibremen 14.04.11 - 08:54 Uhr

Huhu,

ich hab meinen beim zweiten FA-Termin bekommen, das war glaub ich in der 9. oder 10. SSW. Und das kam mir schon spät vor, weil ich eigentlich dachte, man bekommt den gleich. Sie wollte aber noch die Laborergebnisse und alles eintragen, meinte sie, die waren beim ersten Termin ja noch nicht da.

Also ich würde mal fragen, ob du den nicht früher bekommen kannst. Hat ja auch einen Grund, dass man den immer dabei haben soll.

LG und dir auch eine schöne Kugelzeit!
Anni

Beitrag von misshappiness 14.04.11 - 09:00 Uhr

Also ich finde es total spät !
Meine Fa sagt immer lieber zu früh als zuspät, denn der MuPa ist unter anderem auch dazu gedacht, das wenn mal etwas passiert man sofort weiß das Du SS bist und man Dir auch dementsprechend anders hilft als werest Du es nicht.
So sagte sie es und ich bekam den MuPa in der 7 SSW.
Laborwerte dei sie noch nicht da hatte wurden nachgetragen...

Beitrag von misshappiness 14.04.11 - 09:04 Uhr

Dabei fällt mir ein, normal ist doch die erste Sono so 9- 12 SSW und die trägt man auch schon in den Mupa ein... Merkwürdig...

Beitrag von josie-lein 14.04.11 - 09:05 Uhr

Hi,

ich finde das auch sehr sehr spät, ich würde da nochmal nachfragen !!

Ich bekomme meinen MuPa beim nächsten Termin, ende 11. Woche !

LG

Beitrag von minimi1308 14.04.11 - 11:47 Uhr

#kratz
Hab meinen bei 6+3 bekommn..
Manche Ärzte sind komisch..
Vor allm weil man das ding ja immer dabei haben soll, damit krankenhaus,etc. direkt bescheid wissn falls dir mal was passiert..